4G Tablets: Blackberry Tablet unterstützt LTE, HSPA, WiFi und WiMax

Der BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) hat zwei neue Varianten seines BlackBerry PlayBooks vorgestellt. In der zweiten Hälfte des Jahres 2011 werden zusätzlich zu den bereits angekündigten Modellen, Varianten mit LTE und HSPA+ erscheinen. Insgesamt wird es so vier Varianten des BlackBerry PlayBooks geben.

  • BBX: RIM schickt neues BlackBerry BBX: RIM schickt neues BlackBerry OS gegen Android und Apple iOS ...
  • RIM: Android-Apps für BlackBerry Smartphones RIM: Android-Apps für BlackBerry Smartphones
  • Blackberry Torch 9860: Neues Touchhandy Blackberry Torch 9860: Neues Touchhandy von RIM mit BlackBerry 7 ...

Der BlackBerry-Hersteller Research In Motion (RIM) rüstet sich für die Mobilfunkzukunft. Daher stellte RIM zwei neue Varianten seines BlackBerry PlayBooks vor. In der zweiten Hälfte des Jahres 2011 werden zusätzlich zu den bereits angekündigten Modellen, Varianten mit LTE und HSPA+ erscheinen. Damit ist das neue BlackBerry Tablet auch für das superschnelle Internet des UMTS-Nachfolgers LTE gerüstet. Zusätzlich wird es auch eine Sparversion ohne Mobilfunkmodul und eine Variante mit WiMax-Unterstützung geben.

BlackBerry  PlayBook Schräckansicht

Quelle: rim.com

Letztere Variante wird in Deutschland vermutlich nicht erscheinen. Alle Varianten sollen zudem Internetverbindungen über Bluetooth, mobile Hotspots oder BlackBerry Bridge unterstützen. User eines BlackBerry PlayBooks werden so also die Qual der Wahl haben, je nachdem welche Netzanbindung sie bevorzugen. Alle anderen technischen Daten der vier Varianten des BlackBerry PlayBooks unterscheiden sich nicht. So werden alle Modelle ein 7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1.024 mal 600 Pixel erhalten.

Im Innern der BlackBerry Tablets wird ein 1 GHz starker Dual-Core Prozessor, auf Basis von ARMs Cortex A9 Chip, gemeinsam mit 1 GB Ram für ausreichend Leistung sorgen. Das Betriebssystem des BlackBerry PlayBooks ist ganz auf die Multimedia-Nutzung zugeschnitten und bietet unter Anderem volle Unterstützung von Adobe Flash. Zudem verfügt das BlackBerry Tablet über zwei Full-HD Kameras, eine 3 Megapixel Kamera an der Front und eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite.

Varianten des RIM BlackBerry PlayBook Tablets

1. BlackBerry PlayBook mit Wi-Fi
2. BlackBerry 4G PlayBook mit Wi-Fi + WiMax
3. BlackBerry 4G PlayBook mit Wi-Fi + LTE
4. BlackBerry 4G PlayBook mit Wi-Fi + HSPA+

Zusatz-Funktionen

1. Bluetooth Tethering
2. Mobile Hotspots (ie. a MiFi™)
3. BlackBerry Bridge

Quelle: RIM

  • RIM: Fünf neue Smartphones mit RIM: Fünf neue Smartphones mit dem Betriebssystem BlackBerry 7
  • iPhone und Google Android machen iPhone und Google Android machen Druck: RIM kündigt neue Blackber...
  • BlackBerry 7 OS: 10 Fakten, BlackBerry 7 OS: 10 Fakten, die du wissen solltest
Autor: Gordon Bujak
Ehemaliger eBayianer, Atari-Kind und Online-Markting-Guy. Schreibt für Preisgenau.de in in den Ressorts Fernsehen und Internet.
Feed abonnieren
Drucken: Ausdrucken
Geschrieben: 17.02.2011
Autor: Gordon Bujak
Tags: BlackBerry

Anzeige

Anzeige