Anleitung: Facebook Fanseite erstellen in 5 Schritten – so geht’s

Facebook ist die moderne Möglichkeit, um sich selber, sein Produkt oder seine Firma zu promoten. Zu diesem Zweck gibt es bei Facebook die sogenannten Fanseiten, mit dem Ihr auf Euch und Euer Anliegen aufmerksam machen könnt. Auch wenn es schwierig wird, Fanseiten-Spitzenreiter Eminem (über 33 Millionen Fans) einzuholen; das Einrichten eines Fan-Accounts ist nicht besonders schwierig. Hier zeigen wir Euch, wie es geht:

  • Facebook Beziehungsstatus ändern – unbemerkt Facebook Beziehungsstatus ändern – unbemerkt und ohne Meldu...
  • Facebook: Neue Datenschutz-Richtlinien ablehnen Facebook: Neue Datenschutz-Richtlinien ablehnen
  • Facebook Chronik deaktivieren: So machen Facebook Chronik deaktivieren: So machen Sie die Timeline rückgän...

Denkt Euch am Anfang am besten konkret aus, wofür es sich lohnt, eine Fanseite zu erstellen, wie Eure Zielgruppe aussieht, welche News Ihr auf der Seite veröffentlichen wollt und welche Fotos sich besonders gut für die Fanpage eignen.

Facebook Fanpage

Quelle: facebook.com

Macht die Fanseite erst soweit fertig, dass Sie Euch wirklich gefällt und erzählt dann erst möglichst vielen Freunden von Eurem neuen Projekt. Das wichtigste Ziel sollte dabei sein, das sich eure Seite viral über Facebook verbreitet und in der Facebook Suche zu eurem Thema angezeigt wird.

So erstellt Ihr eine Facebook Fanseite:

1. Loggt Euch ganz normal bei Facebook ein.

2. Scrollt die Startseite ganz nach unten. Auf der unteren Leiste findet Ihr neben „Über uns“ und „Werbung“ den Begriff „Seite erstellen“, den ihr anklicken müsst.

3. Ihr habt nun die Möglichkeiten, aus verschieden Kategorien auszuwählen (z.B. lokales Unternehmen oder öffentliche Person). Klickt auf die Kategorie, die Eurem Anliegen entspricht.

4. Wählt nun aus der jetzt erscheinenden Liste die Kategorie Eurer Fanseite aus, und ergänzt darunter den Namen der Seite. Wenn Ihr Werbung für eine Unternehmen machen wollt, müsst Ihr an dieser Stelle auch die genauen Kontaktdaten eingeben.

5. Jetzt müsst Ihr nur noch das Häkchen setzen, um Euch mit den Richtlinien für Facebook-Seiten einverstanden zu erklären und könnt auf „Los gehts“ klicken. Schon werdet Ihr auf Eure neue Fanseite weitergeleitet.

So bearbeitet Ihr Eure Fanseite

1. Bevor Ihr Eure Seite Publik macht, empfiehlt es sich dort einige Informationen zu ergänzen. Am besten fangt ihr mit dem Hochladen eines Fotos an. Dazu geht Ihr genauso vor wie auf Eurer persönlichen Facebook-Seite. Ihr könnt unter dem Menüpunkt „Lade ein Bild hoch“ ein Foto von der Festplatt verwenden oder alternativ die Option „Foto aufnehmen“ auswählen, mit der Ihr ein neues Bild mit Eurer Web-Cam schießt.

2. Mit der Option „Seite bearbeiten“ könnte Ihr nun noch einige Informationen hinzufügen, um Eure Seite besser zu beschreiben. Am Ende müsst Ihr dazu auf „Änderungen speichern“ klicken.

3. Eure Fanseite ist fertig. Jetzt könnt Ihr mit Spannung warten, wieviele Fans Ihr für Euer Projekt gewinnen werdet.

  • Top 10: Die besten Facebook Top 10: Die besten Facebook Spiele 2011/2012
  • Anti Facebook-Gesetz – EU will Anti Facebook-Gesetz – EU will Schutz der Privatsphäre mit ...
  • Facebook Mobbing bei Jugendlichen – Facebook Mobbing bei Jugendlichen – Was sollte man tun?