iPad Killer von Google: Motorola Tablet-PC mit Android 3.0 Betriebssystem

Auf dem Markt der mobilen Betriebssystem bewegt sich derzeit so einiges, und mit dem Unternehmen Google mischt ein Global Player dabei ganz oben mit. Getreu dem Motto “Stillstand ist gleich Rückschritt” treibt der Suchmaschinen-Riese derzeit die Entwicklung des Android OS weiter voran und stellte jetzt in den Vereinigten Staaten die neue Version 3.0 auf einem Tablet-Rechner von Motorola vor. Und das nur einige Stunden, nach dem mit dem Nexus S auch ein neues Google-Smartphone mit Android 2.3 präsentiert wurde.

  • Android 4.4 KitKat: Samsung, HTC Android 4.4 KitKat: Samsung, HTC und Google kündigen Android-Upda...
  • Android 4.4 KitKat Update: Rollout Android 4.4 KitKat Update: Rollout für Samsung, HTC, Sony & ...
  • Android 4.4 Update Kitkat: Wann Android 4.4 Update Kitkat: Wann kommt es für HTC, Samsung, Sony u...

Bei Google ruht man sich bekanntlich nicht auf den Lorbeeren aus, sondern arbeitet mit Hochdruck an der Weiterentwicklung der eigenen Technologien. Diesen Umstand bestätigte jetzt auch Andy Rubin, seines Zeichens Marketing-Manager bei Google. Rubin präsentierte nämlich auf der IT-Konferenz “D:Drive into mobile” in San Francisco exklusiv die neue Version 3.0 des Betriebssystems Android. Dazu nutzte er einen, ebenfalls neuen, Tablet-PC aus dem Hause Motorola.

Motorola Tablet Vorstellung

Quelle: engadget.com

Das neue Android OS 3.0 trägt derzeit den Codenamen Honeycomb und wird, zumindest laut den Aussagen von Andy Rubin, zusammen mit dem Motorola-Tablet im Sommer des kommenden Jahres auf den Markt kommen. Die Tablet-Plattform war gut gewählt als Präsentations-Oberfläche, denn die 3.0er-Version wurde auch speziell für die Verwendung der mobilen Rechner optimiert. Darüber hinaus wird Android 3.0 über eine überarbeitete Benutzeroberfläche verfügen und deutlich mehr Applikationen bieten.

Bereits wenige Stunden vor dieser Präsentation hat Google übrigens auch, mit dem Nexus S, ein brandneues Smartphone vorgestellt, dass mit der Android-Version 2.3 ausgestattet sein wird. Google rüstet also auf und macht der Konkurrenz um Apple und Co. somit deutlich mehr Druck. Daher bleibt es vorläufig abzuwarten, wie die Konkurrenten auf die neuen Google-Produkte reagieren wird. Wir berichten natürlich erneut zum Thema, sobald es weitere Neuigkeiten gibt.

  • Android 4.3 Update-Release: Samsung Galaxy Android 4.3 Update-Release: Samsung Galaxy S3, Note 2, Galaxy S4,...
  • Design-Studien zum iPhone 6 mit Design-Studien zum iPhone 6 mit Apple iOS7 und Android 5.0 Lime P...
  • Update auf Android 4.2 Jelly Update auf Android 4.2 Jelly Bean bringt Malware -und Virus-Schut...
Autor: Sven Schäfer
Freier Kreativer, Gamer und Designkünstler. Schreibt für Preisgenau.de in den Ressorts Games und Internet.
Feed abonnieren
1 Kommentar
iPad Killer von Google: Motorola Tablet-PC mit Android 3.0 Betriebssystem
chkrug | 11. Dez 2010, 12:39
0Punkte  Add ratingSubtract rating

iPad Killer?! Soll ich jetzt lachen?? Keiner kann das iPad genauso wenig wie Apple schlagen. Kein Tablet ist vernünftig außer das iPad. Klein, chick, tolles Betriebssytem iOS 4.2. Und Apple greift nächstes Jahr mit einem iPad 2 (G) an.

Drucken: Ausdrucken
Geschrieben: 11.12.2010
Autor: Sven Schäfer

Anzeige

Anzeige