Kostenlose Telefon-Gespräche über Google Mail möglich

Google Voice ermöglicht in den USA jetzt auch Telefonate vom Computer zu Festnetz- und Handynummern. Auf diese Weise sind besonders günstige Auslandstelefonate möglich. Damit macht Googles VoIP Dienst dem Marktführer Skype Konkurrenz. Wahrscheinlich kommt das Angebot auch nach Deutschland.

  • Google Plus bald mit Google Google Plus bald mit Google Drive, derzeit mehr als 50 Millionen ...
  • Flugsuchmaschine und Flug-Preisvergleich von Google Flugsuchmaschine und Flug-Preisvergleich von Google gestartet
  • Gefälschtes SSL-Zertifikat: Google-Dienste standen 5 Gefälschtes SSL-Zertifikat: Google-Dienste standen 5 Wochen lang ...

Google Voice gibt es bereits seit über einem Jahr. Der VoIP Dienst stellt jedem angemeldeten User eine Festnetz-Telefonnummer zur Verfügung, die von außen angerufen werden kann. Wenn man eingehende Anrufe nicht am PC annehmen will, kann man diese auch auf andere Nummern umleiten.

google voice new

Quelle: google.com

Mit Google Voice konnte man bislang nur Telefonnummern von anderen Google Voice Nutzern anrufen. Für eine erfolgreiche Verbindung mussten die Computer beider Seiten mit dem Internet verbunden sein. Mit der Erweiterung des Google Voice Dienstes ist es nun möglich, beliebige Handy- und Festnetznummern anzurufen, auch wenn der Gesprächspartner keinen Google Voice Account hat. In einem Blogeintrag kündigt Google die neue Funktion an und erklärt, wie das Anrufen beliebiger Telefonnummern mit Google Voice funktioniert.

Google Voice
Quelle: google.com

Zunächst sind Google Voice Telefonate vom Computer aufs Festnetz oder Handy nur in den USA möglich. Zur Einführung sollen Gespräche innerhalb der USA und nach Kanada kostenlos sein. Das soll mindestens bis Ende des Jahres so bleiben. Ob Inlandsgespräche danach kostenpflichtig werden und wieviel sie dann kosten werden, sagte Google noch nicht. Auslandsgespräche sollen je nach Ziel etwa zwischen zwei und vierzig US-Cent pro Minute kosten.

Wann die neue Funktion auch in Deutschland nutzbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Wer Google Voice von einem Land außerhalb der USA startet, bekommt aber immerhin den Hinweis zu sehen, dass Google plant, den Dienst bald auch in anderen Ländern anzubieten.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

  • Google TV: Kooperationen mit TV-Sendern Google TV: Kooperationen mit TV-Sendern sollen ab 2012 für Erfolg...
  • Google TV erhält in Kürze Google TV erhält in Kürze Android Apps
  • DHL Paket online verfolgen bald DHL Paket online verfolgen bald auch mit Google - Patent für Trac...
Autor: Gordon Bujak
Ehemaliger eBayianer, Atari-Kind und Online-Markting-Guy. Schreibt für Preisgenau.de in in den Ressorts Fernsehen und Internet.
Feed abonnieren
2 Kommentare
Kostenlose Telefon-Gespräche über Google Mail möglich
Gmailfun | 30. Aug 2010, 11:32
0Punkte  Add ratingSubtract rating

GMail Google Voice in Deutschland ist auch möglich! einfach die Gmail sprache auf Englisch Us umstellen!

admin | 30. Aug 2010, 17:02
0Punkte  Add ratingSubtract rating

@Gmailfun: Und kann man dann auch telefonieren?

Drucken: Ausdrucken
Geschrieben: 29.08.2010
Autor: Gordon Bujak
Tags: Google

Anzeige

Anzeige