LTE bei O2: Schneller UMTS-Nacholger startet ab 1. Juli 2011

Der Mobilfunkanbieter o2 beginnt ab 1. Juli 2011 mit dem Vermarktung spezieller LTE-Tarife. Zunächst sind die Breitband-Tarife jedoch nur in einigen Orten Deutschlands buchbar. Mit “o2 LTE für Zuhause” soll der UMTS-Nachfolger in erster Linie in Gegenden vermarktet werden, wo DSL nur eingeschränkt verfügbar ist. Die monatlichen Preise für einen LTE-Breitbandanschluss mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde beginnen bei 29,90 Euro.

  • SMS ist von Gestern: Telekom, SMS ist von Gestern: Telekom, Vodafone und O2 entwickeln WhatsApp...
  • Handy Rufnummernmitnahme: Alte Handynummer zu Handy Rufnummernmitnahme: Alte Handynummer zu O2, T-Mobile &...
  • Apple iPhone 4S bei O2 Apple iPhone 4S bei O2 - Keine Online-Vorbestellungen mehr

Noch immer gibt es Gegenden in Deutschland, in denen kein DSL verfügbar ist. Für diese Orte kommt künftig auch LTE in Frage. Der UMTS-Nachfolger wird hierzulande als Breitband-Alternative zu DSL positioniert. Der Mobilfunkanbieter o2 beginnt ab 1. Juli 2011 mit dem Vermarktung spezieller LTE-Tarife. Zunächst sind die Breitband-Tarife jedoch nur in einigen Orten Deutschlands buchbar. Die monatlichen Preise für einen LTE-Breitbandanschluss mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde beginnen bei 29,90 Euro.

O2 LTE Vermarktung

Quelle: youtube.com

Das volle Tempo gilt jedoch nur für ein Übertragungsvolumen von 10 GB. Ist das Kontingent aufgebraucht, sinkt das Tempo auf 384 Kilobit pro Sekunde. Freiberufler, Selbstständige und Kleinunternehmen erhalten 2 GB mehr pro Monat. Der monatliche Paketpreis liegt bei 29,90 Euro, wobei dieser Preis nur in den ersten sechs Monaten gilt. Anschließend verlangt o2 39,90 Euro. Als Hardware bietet o2 einen LTE-Router an, der Computer und andere Geräte via Wlan mit dem Internet verbindet.

Der Preis für den LTE-Router liegt bei 49,90 Euro. Den gleichen Preis verlangt o2 auch für die Einrichtung des Anschlusses. Die Laufzeit der LTE-Verträge beträgt branchenübliche 24 Monate. In den ersten 30 Tagen kann der Tarif jedoch jederzeit gekündigt werden, wobei Kunden dann den Preis für die Hardware zurückerhalten. So sollen Kunden die neue Technik unverbindlich testen und sich von den Qualitäten des neuen Standards überzeugen können. Im Laufe der folgenden Wochen soll LTE in immer mehr Orten verfügbar sein.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

  • Internet im Auto: BMW testet Internet im Auto: BMW testet LTE in und um München mit O2
  • O2: Ab 5. Oktober 2011 O2: Ab 5. Oktober 2011 neue Internet-Tarife zur mobilen Surfen oh...
  • O2: Probleme bei der Erreichbarkeit O2: Probleme bei der Erreichbarkeit von neuen E-Plus Festnetznumm...
Autor: Gordon Bujak
Ehemaliger eBayianer, Atari-Kind und Online-Markting-Guy. Schreibt für Preisgenau.de in in den Ressorts Fernsehen und Internet.
Feed abonnieren
Drucken: Ausdrucken
Geschrieben: 01.06.2011
Autor: Gordon Bujak
Tags: O2

Anzeige

Anzeige