UMTS-Tarife: 3 Monate kostenlos mobil surfen mit O2

Eine Preisaktion bei O2 macht den Datentarif Active Data L derzeit besonders attraktiv. Wer über sparhandy.de diesen O2 Datentarif bucht, zahlt unterm Strich für eine UMTS-Flatrate (Geschwindigkeitsdrosselung für den Rest eines Monats ab 5 GB) nur 6,88 Euro monatlich. Schüler, Studenten und Selbstständige bekommen die UMTS-Flatrate mit sogar für umgerechnet 3,60 Euro im Monat.

  • SMS ist von Gestern: Telekom, SMS ist von Gestern: Telekom, Vodafone und O2 entwickeln WhatsApp...
  • Handy Rufnummernmitnahme: Alte Handynummer zu Handy Rufnummernmitnahme: Alte Handynummer zu O2, T-Mobile &...
  • Apple iPhone 4S bei O2 Apple iPhone 4S bei O2 - Keine Online-Vorbestellungen mehr

Die Preise für die mobile Internetnutzung haben sich zwar erfreulich entwickelt, aber derzeit gibt es eine besonders günstige Gelegenheit, wenn man auf der Suche nach einer billigen UMTS-Flatrate ist. Wer verschiedene Aktionsangebote geschickt kombiniert, erhält eine UMTS-Flatrate (Drosselung der Bandbreite auf GPRS-Niveau nach Erreichen eines Datenvolumens von 5 GB) von O2 für nur 6,88 Euro pro Monat. Schüler, Studenten und Selbstständige zahlen innerhalb der Mindestvertragslaufzeit letztlich sogar bloß 3,60 Euro monatlich für ihre mobilen Datenflatrate.

mobil surfen mit O2

Quelle: o2.com

Basis des Ganzen ist der Tarif “O2 Active Data mit Internet-Pack-L”, der normalerweise 25 Euro pro Monat kostet. Schülern, Studierenden, Geschäftskunden und Selbstständigen gewährt der Mobilfunkprovider 15 Prozent Rabatt auf die monatliche Grundgebühr, womit pro Monat nur 21,25 Euro fällig werden. Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Es handelt sich um einen reinen Datentarif, Telefongespräche sind nicht möglich. (Allerdings erlaubt O2 als einziger Netzbetreiber in Deutschland Voice over IP in seinem Mobilfunknetz.)

Wer die UMTS-Flatrate O2 Active Data L über sparhandy.de bestellt, erhält nach sechs bis acht Wochen eine Einmalauszahlung in Höhe von 360 Euro. Das allein ist schon interessant, doch spannend wird es durch die “Surfer’s Paradise”-Aktion von O2, mit der man bis zu drei Monate die Grundgebühr spart.

Um von dieser Aktion zu profitieren, muss man auf Facebook Fan von O2 werden. Wenn bis zum 12. Oktober die Zahl von 4.000 Facebook Fans erreicht wird, spart man drei Monate lang die Grundgebühr. Klappt das nicht, entfällt zumindest für zwei Monate die Grundgebühr. Die Chancen, dass sich bis zum 12. Oktober 4.000 Fans von O2 auf Facebook finden, stehen allerdings sehr gut.

Um die Grundgebühr erstattet zu bekommen, muss man dann die kostenlose Hotline 0800 -1 220 200 anrufen. Wird man nach einem Kennwort gefragt, muss man “Surfer’s Paradise” sagen. Die Erstattung der Grundgebühr ist übrigens auch für Bestandskunden möglich.

  • Internet im Auto: BMW testet Internet im Auto: BMW testet LTE in und um München mit O2
  • O2: Ab 5. Oktober 2011 O2: Ab 5. Oktober 2011 neue Internet-Tarife zur mobilen Surfen oh...
  • O2: Probleme bei der Erreichbarkeit O2: Probleme bei der Erreichbarkeit von neuen E-Plus Festnetznumm...
Autor: Gordon Bujak
Ehemaliger eBayianer, Atari-Kind und Online-Markting-Guy. Schreibt für Preisgenau.de in in den Ressorts Fernsehen und Internet.
Feed abonnieren
Drucken: Ausdrucken
Geschrieben: 14.09.2010
Autor: Gordon Bujak
Tags: O2

Anzeige

Anzeige