Verbot: Kein Herr der Ringe und Harry Potter mehr als Blu-Ray

Ab Ende des Jahres 2011 sollen keine Blu-rays oder DVDs von Herr der Ringe bzw. Harry Potter Filmen mehr auf dem Markt sein. Die vorhandenen Exemplare sollen aus dem Sortiment genommen werden. Besonders sputen müssen sich Potter-Fans, die Heiligtümer des Todes - Teil 2 auf DVD oder Blu-ray erstehen möchten. Der Film kommt nämlich erst am 18. November 2011 in die Regale - um dann nach nur gut einem Monat (zunächst) wieder zu verschwinden.

  • Kinox.to vs. Amazon Prime mit Kinox.to vs. Amazon Prime mit Filmflatrate - Serien & Filme ...
  • Kinox.to und Movie4k.to: Legal oder Kinox.to und Movie4k.to: Legal oder illegal Filme und Serien onli...
  • Kinox.to offline: Fehlermeldung 502 Bad Kinox.to offline: Fehlermeldung 502 Bad Gateway und technische Pr...

Vermutlich aus Marketinggründen hat sich Warner Home Video dazu entschlossen, den Verkauf von Blu-rays oder DVDs von Herr der Ringe bzw. Harry Potter Filmen ab 29. Dezember 2011 einzustellen. Fans der beiden Film-Reihen sollen dann zunächst keine neuen Filme mehr kaufen können. Dies trifft auch auf den letzten Harry Potter-Teil, die Heiligtümer des Todes - Teil 2, zu. Die Heiligtümer des Todes - Teil 2 erscheint erst am 18. November 2011. Den Fans bleibt daher nur gut ein Monat Zeit, um zuzuschlagen - oder vermutlich längere Zeit leer auszugehen.

Harry Potter 7 Wallpaper

Quelle: harrypotter.warnerbros.com

Hinter der Strategie könnte also die Hoffnung auf einen zusätzlichen Hype im Weihnachtsgeschäft stecken. Warner Home Video könnte zudem für kommendes Jahr den Release neuer Versionen planen. Eine offizielle Begründung von Warner Home Video gibt es jedoch nicht. Daher bleibt beides derzeit noch Spekulation. Die Strategie von Warner Home Video mag ungewöhnlich klingen, in der Vergangenheit hat es so etwas jedoch schon häufiger gegeben.

In den USA hat Warner Home Video das Verfahren bereits im Oktober angewendet, um die Verkaufszahlen der Blu-rays oder DVDs von Herr der Ringe bzw. Harry Potter Filmen kurzfristig zu steigern. Der Verkaufsstopp hierzulande betrifft zudem auch die Batman-Reihe. Batman Begins und The Dark Knight sollen allerdings weiter verkauft werden. Noch unklar ist, ob die 3D-Blu-rays der letzten Harry Potter Filme dem Verkaufsstopp unterliegen. Sie wurden von Warner Home Video nicht erwähnt.

  • Kinox.to Alternative: Netflix will in Kinox.to Alternative: Netflix will in Deutschland Filme und Serie...
  • KKiste.to: Kostenlos Filme gucken auf KKiste.to: Kostenlos Filme gucken auf KinoKiste, ist das legal?
  • Verbotene Filme: Liste von Index-Horrorfilmen Verbotene Filme: Liste von Index-Horrorfilmen in Deutschland
Autor: Gordon Bujak
Ehemaliger eBayianer, Atari-Kind und Online-Markting-Guy. Schreibt für Preisgenau.de in in den Ressorts Fernsehen und Internet.
Feed abonnieren
Drucken: Ausdrucken
Geschrieben: 17.11.2011
Autor: Gordon Bujak
Tags: Filme

Anzeige

Anzeige