Xing.de will wie Facebook aussehen - Der Anfang vom Ende?

Das Business Netzwerk Xing plant im Juni 2011 einen großen Relaunch. Die gesamte Gestaltung des Portals wird sich dann verändern. Zur zentralen Navigation wird eine Xing-Leiste im linken Randbereich. Das derzeitige Hauptmenü soll so entschlackt werden, was die Navigation vereinfachen soll. Im Zentrum des Inhaltsbereichs sollen Neuigkeiten aus dem persönlichen Netzwerk in den Vordergrund gerückt werden.

  • Facebook Beziehungsstatus ändern - unbemerkt Facebook Beziehungsstatus ändern - unbemerkt und ohne Meldung - s...
  • Facebook: Neue Datenschutz-Richtlinien ablehnen Facebook: Neue Datenschutz-Richtlinien ablehnen
  • Facebook Chronik deaktivieren: So machen Facebook Chronik deaktivieren: So machen Sie die Timeline rückgän...

Xing gilt als das größte Business Netzwerk in Deutschland. Im Juni soll ein Redesign das Portal moderner erscheinen lassen. Die gesamte Gestaltung des Portals wird sich dann verändern. Die Seitenstruktur soll vereinfacht werden, so dass alle wichtigen Informationen auf einen Blick sichtbar sind.

Xing Übersicht

Quelle: whatsnew.xing.com

In den Mittelpunkt rücken dabei die Neuigkeiten aus dem persönlichen Netzwerk. Xing rückt damit näher an das führende soziale Netzwerk Facebook, bei dem ebenfalls die Aktivitäten befreundeter User im Mittelpunkt stehen.

Xing Gruppen

Quelle: whatsnew.xing.com

Als nützliches Navigationsinstrument wird eine Xing-Leiste in die linke Randspalte eingefügt. Über sie erhält man direkten Zugriff auf Nachrichten, Kontaktanfragen, Gruppen oder Termine. Zu erledigende Anfragen sind durch eine Ziffer gekennzeichnet und somit direkt sichtbar. Das Hauptmenü im oberen Bereich kann durch die Xing-Leiste entschlackt werden und wird so übersichtlicher. Das Design der Profilseiten orientiert sich im oberen Bereich an einer Visitenkarte und vermittelt so ebenfalls alle relevanten Informationen auf einen Blick.

Xing Jobs

Quelle: whatsnew.xing.com

Auf der Profilseite erhält der Bereich “Über mich” eine prominentere Platzierung direkt unterhalb der Kontaktdaten. In die rechte Randspalte rücken ergänzende Informationen, wie Besucher des eigenen Profils oder bestätigte Kontakte. Nicht mehr vertreten sind ab Juni 2011 Apps auf Basis von OpenSocial. Wann der Relaunch erfolgen wird, ist noch nicht bekannt, da Xing kein genaues Datum nennt.

Quelle: whatsnew.xing.com

  • Top 10: Die besten Facebook Top 10: Die besten Facebook Spiele 2011/2012
  • Anti Facebook-Gesetz - EU will Anti Facebook-Gesetz - EU will Schutz der Privatsphäre mit neuem ...
  • Facebook Mobbing bei Jugendlichen - Facebook Mobbing bei Jugendlichen - Was sollte man tun?
Autor: Gordon Bujak
Ehemaliger eBayianer, Atari-Kind und Online-Markting-Guy. Schreibt für Preisgenau.de in in den Ressorts Fernsehen und Internet.
Feed abonnieren
1 Kommentar
Xing.de will wie Facebook aussehen - Der Anfang vom Ende?
Peter | 14. Jun 2011, 21:59
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Im Bezug zu den prominenten Netzwerken, möchte ich auch auf das auf Existenzgründer & Business spezialisierte Social Network xanxi.de aufmerksam machen. XanXi erfeut sich einer wachsenden Beliebtheit und ist komplett kostenlos. Vorteil: Hersteller & Dienstleister dürfen für ihr Business im Profil werben und in den XanXi-News posten. NEU: In den XanXi Locations können Unternehmer via Geokodierung zeigen, wer und wo sich Ihr Unternehmen befindet, inkl. Fotoupload und Infotext zum Unternehmen.

Drucken: Ausdrucken
Geschrieben: 26.05.2011
Autor: Gordon Bujak
Tags: Facebook

Anzeige

Anzeige