15 Musik-Labels gehen gegen geklaute Musik in Porno-Filmen vor

Genau hingehört hat die Musikindustrie in den USA. In Pornos ist nämlich nicht nur lustvolles Gestöhne, sondern auch Musik zu hören. Pech für die Pornofilmer ist nun, dass hierbei auch massenweise urheberrechtlich geschütztes Material zum Einsatz kam. Dies kann im Zweifelsfall böse enden. Die Anwälte fordern pro widerrechtlicherer Verwendung eines Songs 150.000 US-Dollar – und es soll mehr als 500 solcher Verstöße geben.

Beruflich Pornos geschaut haben in den USA in letzter Zeit die Anwälte zahlreicher Musikproduktionsfirmen. Insgesamt 15 Labels sollen in dieser Sache bereits zusammenarbeiten. Hintergrund der Kooperation sind Urheberrechtsverstöße, wie sie im Pornogeschäft an der Tagesordnung sein sollen. Neben dem lustvollen Stöhnen der Darsteller, soll dort regelmäßig auch aktuelle Musik zu hören sehen, ohne dass die Künstler oder deren Labels etwas davon wissen.

musik-download
Quelle: Preisgenau.de

Im US-amerikanischen Los Angeles ist es daher nun zu einer pikanten Anklage gekommen. Hierbei geht es um richtig viel Geld. Die Anwälte der Plattenlabels verlangen pro Fall 150.000 Euro als Wiedergutmachung. Sie argumentieren dabei damit, dass es sich um einen besonders schweren Fall der unrechtmäßigen Verwendung von geschütztem Material handelt. Schließlich sollen die Künstler vom Schmuddel-Image der Pornofilme nicht gerade profitiert haben und somit in ein Licht gerückt worden sein, in dem man normalerweise nicht gerne gesehen wird.

Bezahlte Umfragen

Insgesamt sollen die Anwälte rund 500 Fälle entdeckt haben, bei denen in Pornos Musik im Hintergrund zu hören ist, die urheberrechtlich geschützt ist. Im Zweifelsfall rollt so eine Millionenklage auf die Pornofilmer zu. Die betroffenen Sex-Firmen haben nun ihrerseits ebenfalls einen Anwalt eingeschaltet und hoffen auf eine gütliche Einigung mit den Plattenlabels. Helfen könnte ihnen dabei eine „Fair Use“ Klausel im US-amerikanischen Urheberrecht, die die Nutzung unter bestimmten Umständen erlaubt.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.