3D Blu-ray von Avatar vorerst nur mit Panasonic 3D Fernseher erhältlich

Im Dezember wird der 3D Blockbuster „Avatar“ endlich auch als 3D Blu-ray veröffentlicht. Allerdings ist der erfolgreichste Film aller Zeiten zunächst nur im Bundle mit einem Panasonic 3D Fernseher erhältlich. Besitzer eines 3D TVs anderer Hersteller können nur warten, bis der Deal zwischen 20th Century Fox und Panasonic ausläuft. Auch wenn der Exklusiv-Vertrieb von „Avatar“ kurzfristig Vorteile für beide Firmen hat, könnte er langfristig dem Erfolg von 3D eher schaden.

„Avatar“ ist nicht der erste 3D Film, der nur zusammen mit 3D Hardware erhältlich ist. Das gleiche Vertriebsmodell wurde schon von Samsung mit dem Film Monsters vs. Aliens ausprobiert, auch Panasonic hatte bereits für den letzten Ice Age Film einen entsprechenden Deal. Der Vorteil für die Hardware-Hersteller liegt auf der Hand: Wer den Blockbuster sehen möchte, muss sich einen Panasonic-Fernseher kaufen. Und 20th Century Fox kann mit relativ sicheren Einnahmen rechnen.

Avatar Blu-ray

Quelle: avatarmovie.com

Kunden, die bereits einen Panasonic 3D TV besitzen, sollen jedoch auch in den Genuss der beeindruckenden 3D-Welt von „Avatar“ kommen. Allerdings arbeitet man laut pcworld.com bei Panasonic noch an den Modalitäten. Panasonic könnte „Avatar“ auch im Bundle mit anderem 3D Equipment wie 3D Blu-ray Playern verkaufen. Ob ein solcher Schritt geplant ist, ist allerdings noch nicht bekannt.

Bezahlte Umfragen

Mit dem Exklusivdeal nutzt Panasonic die Popularität von „Avatar“, um die Verkäufe der eigenen Produkte anzukurbeln. Derartige Vereinbarungen könnten sich allerdings auch negativ auf die gesamte 3D Branche auswirken. Das Angebot an 3D Filmen ist nämlich immer noch sehr dünn. Wenn die begehrten 3D Blockbuster nur noch zusammen mit Fernsehern bestimmter Marken erhältlich sind, könnten die Kunden grundsätzlich das Interesse an der neuen Technik verlieren.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.