5 Gründe warum Firefox 4 besser als Internet Explorer 9 und Google Chrome ist

Bereits einen Tag nach Erscheinen wurde der Mozilla Firefox 4 Browser sieben Millionen Mal heruntergeladen. Damit erreicht der Firefox 4 auf Anhieb einen Marktanteil von über zwei Prozent und konnte den Microsoft Internet Explorer 9, der zuvor startete, bereits überholen. Fünf Gründe sprechen auch langfristig für einen Erfolg des Firefox 4.

Unmittelbar nach seinem Start wurde der Mozilla Firefox 4 Browser bereits sieben Millionen Mal heruntergeladen. Damit konnte der Firefox 4 den Microsoft Internet Explorer 9, der zuvor startete, bereits überholen.

FireFox vor Internet Explorer Logo

Quelle: preisgenau.de

Der Marktanteil des Mozilla Browser liegt auf Anhieb bei über zwei Prozent, mit stark steigender Tendenz. Fünf Gründe sprechen laut Katherine Noyes von pcworld.com auch langfristig für einen Erfolg des Firefox 4 – und damit dafür, dass das Browser-Duell eigentlich schon entschieden ist.

Bezahlte Umfragen

Exklusivität, statt Inklusivität

Der Firefox 4 steht für Individualismus. User die wählen, statt übernehmen was vorgesetzt wird, entscheiden sich eher für den Mozilla Browser als für den Internet Explorer. Die Zeiten, in denen der Internet Explorer fest zur Windows-Welt gehörte, sind endgültig vorbei.

Geschwindigkeit

Nicht nur in Benchmarks, auch im Alltagsbetrieb merkt man, dass der Firefox 4 deutlich schneller geworden ist. Dies ist unter Anderem der neuen JägerMonkey JavaScript Engine zu verdanken. In Sachen Geschwindigkeit hat der Mozilla Firefox 4 die Nase vorn.

Mehr Datenschutz

User, die sich um ihre persönlichen Daten sorgen, greifen eher zum Firefox 4. Einige Funktionen hat Microsoft zwar übernommen. Doch auch hier liegt der Mozilla Browser vorn.

Mitmach-Browser

Anders als der Internet Explorer ist Mozillas Firefox 4 ein Mitmach-Browser, der zu 30 bis 40 Prozent von seiner Nutzer-Community entwickelt wurde. Damit trifft er eher den Geschmack der User, als andere Browser.

Sicherheit

Gerade weil der Firefox 4 das Ergebnis eines mehr oder weniger öffentlichen Projekts ist, hat der Mozilla Browser Sicherheitsvorteile. Schwachstellen können so schnell und in der Gemeinschaft geschlossen werden. Beim Internet Explorer ist man hingegen stets auf Microsoft angewiesen.

Bezahlte Umfragen
10 Kommentare
5 Gründe warum Firefox 4 besser als Internet Explorer 9 und Google Chrome ist
cyper | 27. Mrz 2011, 19:30
3Punkte  Add ratingSubtract rating

und warum ist er jetzt besser als Google Chrome (oder wird Chrome auch von Microsoft entwickelt?)

admin | 27. Mrz 2011, 19:41
-2Punkte  Add ratingSubtract rating

@cyper: Steht ja im Text. Ich kann hier nichts weiter sagen, finde das Google Chrome der bisher beste Browser ist, auch wenn ich weiterhin Firefox aus Datenschutzbedenken nutze. Chrome wird von Google entwickelt.

laboca | 28. Mrz 2011, 02:18
1Punkte  Add ratingSubtract rating

Hatte 4.0 installiert und brauchte ne Weile bis ich nen Download von 3.6 gefunden hatte.

Plugins laufen nicht, Menü ist komplett buggy….

Das ist Alpha… mich würde mal die Quote der „Deinstallationen“ interessieren die zurück auf 3.6 sind.. Die Downloads 3.6 sind wohl auch angestiegen….

So 1 – 2 Montate brauchen die wohl noch bis das stabile im „pro“ Bereich läuft….

Markus M | 28. Mrz 2011, 04:56
3Punkte  Add ratingSubtract rating

Geiler Artikel,
Warum ist er jetzt besser als chrome?

Wenn ie und ff eh schon das aussehen kopieren.

Ist doch Wurst | 28. Mrz 2011, 07:20
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Hatte immer und immer wieder „den Sack voll von dem Ms… Expl..
Probleme mit dies das usw etc!!!!!
Jetzt Funkts-„YEAH!!!:

BLU | 28. Mrz 2011, 07:29
3Punkte  Add ratingSubtract rating

Die ganzen Argumente sind mir zu oberflächlich. Beim Thema Geschwindigkeit wird vollständig der Vogel abgeschlossen in dem man den Firefox mit einem alten Firefox vergleicht. Damit soll dann später die Aussage untermauert werden, dass Firefox besser als IE oder Chrome ist.
Apropos Chrome: Wie cyper finde ich auch nicht eine Aussage zum Vergleich zwischen Chrome und Firefox in dem Text.

Michel58 | 28. Mrz 2011, 10:26
1Punkte  Add ratingSubtract rating

sehe ich genauso, war jahrelang ie user, aber mehr aus bequemlichkeit, hab nicht links und rechts geguckt, ob es etwas anderes gibt. nachdem ich aber nun seit einem jahre mozilla firefox nutze, kommt mir der ie ( auch der neue 9er) ausgesprochen statisch vor, hab den ie 9 auch heruntergeladen und probiert, aber wegen des besseren handlings bin ich wieder beim fox gelandet….weiter so freue mich auf das 5er paket….

Nico | 28. Mrz 2011, 10:37
0Punkte  Add ratingSubtract rating

ich finde auch das der mozilla firefox 4´der bessere ist der ist übersichtlicher und schneller als IE 9 hoffe auf weitere gute arbeit von Mozilla firefox

Juri Müller | 28. Mrz 2011, 10:51
0Punkte  Add ratingSubtract rating

als erster und wichtigster grund für ein Browser wie Firefox ist das er kein aktienhandel-menschenhandel betreibt und natürlich dazu quelloffen ist!

Plaumenfresse | 28. Mrz 2011, 14:10
0Punkte  Add ratingSubtract rating

AUF JEDEN FALL!!!

AMD IST BESSER ALS INTEL! (Spaß…)

MOZILLA IST BESSER ALS MICROSOFT! (Ernst…)


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.