Deals

5GB Online-Speicherplatz: Musik online speichern und anhören mit dem Amazon Cloud Player

Seit neustem bietet Amazon mit seiner Cloud Drive einen kostenlosen 5-Gigabyte Online-Speicher an. Die Dateien in der Cloud können per Cloud Player von jeden beliebigen PC oder Android-Smartphone geladen werden. Damit hat Amazon noch vor Google und Apple einen Cloud-Dienst eingerichtet. Hier ein kurzer Erfahrungsbericht:


Besonders praktisch ist das neue Angebot, wenn man bereits ein Amazon-Konto besitzt. Dann kann man direkt die Amazon-Cloud-Seite aufrufen, und mit dem Benutzen des neuen Dienstes beginnen. Zum Start gibt gleich 5GB-Speicherplatz gratis.

Amazon Could Drive und Player
Quelle: amazon.com

In den USA läuft darüber hinaus noch ein weiteres Angebot; Wer ein MP-3 Album erwirbt, kriegt dafür weitere 20GB Speicherplatz gutgeschrieben. Insgesamt kann man bei Amazon bis zu einem Terrabyte Speicherplatz buchen. Dafür sind dann aber 1000 US-Dollar (ca. 710 Euro) fällig.

Die Preise im Konkurrenz-Vergleich

Insgesamt kann man bei der Konkurrenz günstigere Online-Speicher-Angebote finden. So gibt es bei Skydrive von Microsoft 25 GB gratis. Wer einen größeren Speicherplatz benötigt ist bei Stato HiDrive gut aufgehoben. Dort gibt es den Terrabyte-Speicher (1.000 GB) bereits für 238 Euro. (20 GB kosten 24 Euro).

Die Bedienung

Die Benutzeroberfläche von Amazon Cloud Drive ist übersichtlich. Standardmäßig werden vier Ordner für Dokumente, Musikdateien, Fotos und Videos geboten. Über den Button „New Folder“ kann man jederzeit neue Ordner erstellen. Das Verschieben von Dateien ist einfach: Das Dokument markieren, die Option „Move Items“ unter „More Actions“ auswählen und dann die neue Position angeben.

Amazon Could Drive Startseite
Quelle: amazon.com

Nachteil gegenüber Microsoft-Skydrive: Die hochgeladenen Dokumente können nicht online angeschaut werden, sondern müssen zunächst heruntergeladen werden. Das gilt auch für Fotos. Die Uploads von Dokumenten dauert relativ lange und erfolgt über eine sicher HTTPS-Verbindung. Unter dem Menüpunkt „See Upload Details“ könnt Ihr Euch jederzeit über den Fortscritt des Upload-Vorgans informieren.

Der Amazon Cloud Player

Amazon Could Player
Quelle: amazon.com

Der Cloud Player ist ohne Zweifel die große Stärke des neuen Amazon-Angebots. Mit dem Player habt Ihr jederzeit Zugriff auf alle hochgeladene Musik, die dann per Streaming direkt an Euren Browser übertragen werden. Besonders praktische: Den Cloud-Player gibt es auch als App für Android-Smartphones.

Quelle: pcwelt.de

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .