Deals

Amazon Kindle: 26 jährige Autorin wird mit Kindle eBooks zur Millionärin

Wer träumt nicht davon, als Self-Made-Millionär mit einer guten Idee ein Vermögen zu erzielen? Eine neue Erfolgsstory rund um die selbst gemachte Million kommt mal wieder aus Amerika. Dort schaffte es die 26-jährige Amanda Hockling zur millionenschweren Bestsellerautorin aufzusteigen. Und das obwohl sie bis heute keinen Verlag gefunden hat, der die Manuskripte ihrer Bücher veröffentlichen wollte.

Das Zauberwort hieß ins Hocklings Fall: Kindle. Unter diesem Namen brachte Amazon 2007 in Amerika ein elektronisches Buchlesegerät uns später auch diverse Smartphone-Buchlese-Apps auf den Markt. Der Clou für unbekannte Autoren: Sie können dort unabhängig ihre Texte einstellen, und müssen dafür lediglich 30 % Provision je verkaufter Kopie an Amazon bezahlen. Investitionskosten gibt es also keine.

Amazon Kindle Grau Frontansicht
Quelle: amazon.com

Danach müssen nur noch genug Nutzer die Texte gegen einen geringen Geldbetrag downloaden. Im Falle von Amanda Hockling ging die Rechnung auf. Sie verkauft heute pro Monat 100.000 (online-) Exemplare ihrer Texte. Dabei bietet sie diverse Romane und Kurzgeschichten an. Der Preis für die Texte liegt zwischen 99 US-Cent und 2,99 Dollar. Ihr bislang bekanntestes Werk ist eine Trilogie mit dem Titel Trylle.

Bezahlte Umfragen

Für klassische Verlage dürfte Hocklings Geschichte ein Alptraum sein. Schließlich beweist der Erfolg der jungen Amerikanerin, dass Bücher in Zukunft auch ganz ohne die Arbeit der Verleger erfolgreich sein können. Viele der Mittelsmänner, die bisher zwischen dem Autor und seinem Bucherfolg standen, sind auf diese Weise überflüssig geworden.

Allerdings muss man auch beachten, dass die neue Form der Selbstverlage für den Autor zwar weniger Kosten und Aufwand bedeuten. Allerdings ist der Autor auch auf sich alleine gestellt, wenn es darum geht, seine Texte zu promoten.

Deine Meinung

1 Kommentar
Gernot | 31. Mrz 2011, 13:21
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Ich denke es gibt auch heimliche deutschsprachige Ebook Bestseller – wie z.B. „Der PSratgeber“ von Mario Brocallo – ein kleiner Ratgeber zu einem etwas „delikaten“ Thema …

Gernot

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .