AMD Fusion: Neue APU Prozessoren bereits Anfang 2011?

Mit Spannung erwartet werden die neuen Fusion Prozessoren von AMD. Die neuen „Advanced Processing Units“ (APU) verbinden eine herkömmliche CPU mit einem Grafikprozessor. Der Verkaufsstart für die neue Prozessoren-Generation ist für 2011 geplant, bereits auf der vom 3. bis 8. September stattfindenden IFA in Berlin könnten AMDs neue Fusion Prozessoren erstmals öffentlich gezeigt werden.

Laut einem Bericht von fudzilla.com könnte AMD zur Anfang September in Berlin stattfindenden IFA erstmals seine neuen Fusion Prozessoren der Öffentlichkeit präsentieren. Der Produktionsstart der neuen Prozessoren ist eigentlich erst für Ende des Jahres geplant. Die Fusion Prozessoren beinhalten als „Advanced Processing Units“ (APU) gleichzeitig eine herkömmliche CPU und einen Grafikprozessor. Die neuen Prozessoren sollen ab 2011 im Handel erhältlich sein und den Einsatz einer herkömmlichen Grafikkarte überflüssig machen.

AMD Fusion
Quelle: AMD.com

Auch Intel arbeitet an einem ähnlichen Konzept. Ersten Gerüchten zu folge liegt AMD, was die Performance angeht, aber deutlich vorn. So sollen die AMD Fusion Prozessoren in etwa auf dem Niveau der Radeon HD 5500-Serie liegen, inklusive DirectX 11 Kompatibilität. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob sich hiervon nur Fachbesucher oder auch Otto-Normal-User auf der IFA überzeugen werden können. So könnte AMD die Fusion Prozessoren auch auf einer speziellen Präsentation für das Fachpublikum einführen.

Bezahlte Umfragen

In jedem Fall aber dürfte es so in den kommenden Wochen erste Berichte zu den neuen Fusion Prozessoren geben.Die Fusion Prozessoren sollen sowohl in Notebooks als auch bei Desktop-PCs zum Einsatz kommen. Neues wird allerdings auch für den Bereich der Netbooks erwartet. So soll AMD auf der IFA auch HD-Netbooks mit AMDs neuer Vision Technologie präsentieren.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .