AMD in Q3 2010 Marktführer bei Grafikkarten, Nvidia überholt

Laut einer aktuellen Statistik bleibt AMD Marktführer bei Grafikkarten. Der Vorsprung vor Konkurrent Nvidia ist allerdings hauchdünn. Die Marktführerschaft hat AMD dabei insbesondere dem Notebook Geschäft zu verdanken. Betrachtet man nur Desktop Computer ändert sich das Bild. Hier liegt Nvidia deutlich vor AMD.

Wie techspot.com unter Berufung auf eine aktuelle Statistik von Mercury Research berichtet, bleibt AMD im dritten Quartal diesen Jahres Marktführer bei Grafikkarten. Der Vorsprung vor Konkurrent Nvidia beträgt dabei allerdings gerade einmal 0,7 Prozent, so dass AMD und Nvidia fast gleichauf liegen. Während AMD auf einen Marktanteil von 50,3 Prozent kommt, liegt Nvidia bei 49,6 Prozent. Der restliche Marktanteil von 0,1 Prozent entfällt auf Matrox.

statistik grafikkarten Q3
Quelle: techspot.com

Wenn man die Statistik allerdings hinsichtlich Grafikkarten für Notebooks und Desktop Computer trennt, ändert sich das Bild. Während AMD insbesondere im Notebook Geschäft dominiert, beherrscht Konkurrent Nvidia insbesondere den Markt für Desktop PCs. In Zahlen ausgedrückt verkaufte AMD im dritten Quartal über 9 Millionen Grafikkarten für Notebooks und fast 8 Millionen Grafikkarte für Desktop Rechner. Nvidia kam hingegen auf 11 Millionen Grafikkarten für Desktop PCs und knapp 6 Millionen für Notebooks. Den Unterschied machen bei jeweils knapp 17 Millionen verkaufter Grafikkarten gerade einmal 250.000 Stück, bei denen AMD die Nase vorn hatte.

Bezahlte Umfragen

Ebenfalls ersichtlich: Während das Geschäft im Desktop Bereich nach wie vor wächst, ist der Notebook Markt rückläufig. Besonders deutlich wird dies für Nvidia. Im Notebook Markt gingen die Zahlen im Vergleich zum zweiten Quartal um über 32 Prozent zurück. Die klassische Grafikkarte hat hier scheinbar so gut wie ausgedient und macht immer mehr integrierten Grafiklösungen Platz. Den Rückgang bei den Notebooks kann auch das Desktop Geschäft nicht auffangen, so dass der Gesamtmarkt unter dem Strich leicht rückläufig ist.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .