Deals

AMD und Intel im Kampf um den besten 6-Core PC Chip

Der ewige Kampf zwischen AMD und Intel geht in eine neue Runde. AMD stellte in dieser Woche neue Phenom II X6 Prozessoren vor, die Intel an einer empfindlichen Stelle treffen sollen: Dem Preis. Deutlich unter dem von Intel angesiedelten Preis, will man bei AMD so die preisbewussten Käufer ansprechen.

Der Phenom II X6 1090T Prozessor läuft mit einer Taktfrequenz von 3,2 Gigahertz, der kleinere Phenom II X6 1055T leistet immer noch 2,8 Gigahertz. Die Zielgruppe der neuen Prozessoren sind daher auch die Käufer von Rechnern mit hoher Leistung für anspruchsvolle Spiele oder grafische Anwendungen. Für solche Prozessoren muss man in der Regel tief in die Tasche greifen. In diesem Punkt will AMD künftig gegen Intel punkten. Wie pcworld.com berichtete, sollen die Preise für die neuen Sechskern Prozessoren von AMD entsprechend moderat ausfallen.

Amd Intel 6 Core
Quelle: amd.com

So soll der Phenom II X6 1090T Prozessor nur rund 300 US-Dollar und der kleinere Phenom II X6 1055T gar nur ca. 200 US-Dollar kosten. Zum Vergleich: Intels Core i7 980XM kostet mehr als das Dreifache. Zwar soll der Core i7 980XM in der Geschwindigkeit überlegen sein, jedoch keineswegs in so drastischem Maße, dass dies den Aufpreis tatsächlich rechtfertigen würde. In Relation zur Leistung erscheinen die neuen Sechskern Prozessoren von AMD daher besonders günstig. Zum Preis des Intel Chips allein, lässt sich bereits ein potenter Gaming Rechner mit AMD Phenom II X6 1090T Prozessor konfigurieren.

Bezahlte Umfragen

Die neuen AMD Prozessoren arbeiten mit der Turbo Core Technik, die den Prozessorkern zusätzlich beschleunigen soll. Hiermit sollen auch Taktfrequenzen von 3,6 Gigahertz vom 1090T, bzw. 3,3 Gigahertz beim 1055T möglich sein. Beide Prozessoren gehören zur Leo Plattform und kommen daher in Kombination mit einer ATI 5000 Grafikkarte. Grafikkarten von Nvidia sollen bei den neuen Phenom II X6 Prozessoren alternativ aber auch möglich sein.

Deine Meinung

1 Kommentar
effektus | 1. Mai 2010, 03:16
1 Punkte  Add rating Subtract rating

Man muss blöd sein um einen Intel zu kaufen, ich habe geld und trotzdem kaufe ich keinen intel, ich werde jeden auslachen der sich über den tisch ziehen lässt! In den Profi programmen ist amd fast gleich auf mit intel. Ich habe meine firma nur mit amd systemen ausstatten lassen. Die älteren systeme als webserver laufen lassen und einige als spende für schulen in die dritte welt gebracht. Alles mit open source.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .