Android: Googles Nexus 4G wird der iPhone 4 Killer 2011

Google bereitet sich auf die bevorstehende Veröffentlichung des Apple iPhone 5 vor und arbeitet dabei selbst an einem Konkurrenzmodell, das stellvertretend für die kommende Generation der Android Smartphones stehen könnte. Die Rede ist dabei vom Google Nexus 4G, das ab November 2011 die Nachfolge des aktuellen Google Nexus S antreten könnte. Das neue Modell soll über einen Dual-Core Prozessor und ein großes 4 Zoll Display verfügen. Als Betriebssystem soll das neue Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz kommen.

Mit den Nexus Smartphones hat Google bislang die Entwicklungsrichtung der Android Smartphones vorgegeben. In diesem Jahr könnte das Google Nexus 4G erscheinen, das als potenzieller iPhone 5 Konkurrent gehandelt wird. Das neue Android Smartphone soll unter Anderem über ein großes 4 Zoll Display verfügen, dessen Auflösung bei 720p liegen soll. Für eine gute Performance sollen ein Dual-Core Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,2 bis 1,5 GHz und 1 GB Arbeitsspeicher sorgen.

iphone 5 vs Nexus 4g
Quelle: preisgenau.de

So ausgestattet, wird der Umgang mit Videos in FullHD für das Google Nexus 4G zum Kinderspiel. Sowohl die Aufnahme als auch die Wiedergabe von Videos mit 1080p soll möglich sein. Fotos soll die integrierte Digitalkamera mit einer Auflösung von maximal 5 Megapixel aufzeichnen können. An der Front soll sich eine weitere Digitalkamera mit einer Auflösung von 1 Megapixel befinden.

Bezahlte Umfragen

Wie der Name bereits vermuten lässt, soll das kommende Google Smartphone für die schnellen Mobilfunkstandards LTE bzw. 4G gerüstet sein. Dem schnellen Surfen wird daher ab November 2011 vermutlich nichts mehr im Wege stehen. Dann nämlich soll das Google Nexus 4G erscheinen – zumindest in den USA. Wann das erste Smartphone mit der neuen Android Version 4.0 Ice Cream Sandwich nach Deutschland kommen wird, ist ungewiss.

Quelle: bgr.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.