APE in MP3 umwandeln und konvertieren

Musiktitel, die im APE Format gespeichert sind, können nicht auf dem PC abgespielt oder als Audio CD gebrannt werden. Der russische Audio-Player AIMP2 kann diese Titel abspielen und sogar in MP3´s umwandeln.

Das Musik-Format .ape ist ein Codec, mit dessen Hilfe .wave Formate ohne einen Qualitätsverlust komprimiert werden können. Vor allem ältere Musiktitel, die auf DVD´s genutzt werden, sind im APE Format gespeichert.

User haben dabei nicht selten das Problem, dass sich diese Titel auf dem PC nicht abspielen lassen, das brennen einer Audio-CD oder das umwandeln der Musiktitel in gängigere Formate wie MP3 ist ebenfalls nicht möglich. Hilfe bietet jetzt der russische Audio Player AIMP2.

Der Audio Player AIMP2 kann, neben zahlreichen weiteren Formaten, auch APE sowie FLAC Formate abspielen und diese Titel sogar in MP3´s umwandeln. AIMP2 ist dabei ein Winamp-Klon, der dem eigentlichen Winamp um einige Schritte voraus ist, schließlich benötigt dieses Programm zum Abspielen von APE Dateien ein zusätzliches „Monkey´s Audio“-Plugin.

Bezahlte Umfragen

Das Umwandeln von APE Dateien mit AIMP2 ist mit wenigen Schritten erledigt. Nach dem Installieren des Programms einfach auf das kleine Symbol, welches ganz links oben erscheint, klicken. Danach einfach auf „Zubehör“ und „Audio Converter“ klicken.

Jetzt kann die umzuwandelnde APE Datei hochgeladen und per Klick auf „Encoder Setup“ umgewandelt werden. All dies ist in wenigen Minuten erledigt. Anschließend kann der Musiktitel dann als MP3 gebrannt oder gespeichert werden.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.