Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Apple iOS 7 zurücksetzen auf iOS 6.1.4 (iPhone 5) oder iOS 6.1.3 (iPhone 4/4S) – Downgrade

Apple hat bekanntlich auf der Worldwide Developers Conference (kurz WWDC) das neue iOS 7 vorgestellt und bietet diese Version ab sofort auch als Beta-Version zum Download an. Dafür ist jedoch ein Entwickler-Konto bei Apple notwendig. Doch was, wenn man die iOS 7 Beta versehentlich auf seinem iOS-Gerät installiert hat? Um die Firmware wieder auf iOS 6.1.4 für das iPhone 5, beziehungsweise auf die Version 6.1.3 für das iPhone 4 und 4S zurückzusetzen sind nur wenige Schritte nötig.

Bevor man mit dem sogenannten Downgrade von iOS 7 auf eine der älteren Versionen beginnt, sollte man vorsorglich ein komplettes System-Backup durchführen. Darüber hinaus benötigt man die gewünschte iOS-Firmware und die aktuellste Version von iTunes. Danach kann man mit dem Zurücksetzen des Betriebssystems beginnen. Wir zeigen in der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie das Ganze funktioniert und was es dabei zu beachten gilt.

Apple iOS 7 zurücksetzen
Quelle: idownloadblog.com

Schritt 1: Zuerst lädt man sich die Vorgänger-Version der iOS-Firmware herunter. Hier bieten die Kollegen von RedmondPie eine übersichtliche Auswahl.

Bezahlte Umfragen

Schritt 2: Nun kann man das iOS-Gerät mit dem Computer verbinden und iTunes starten.

Schritt 3: Als nächstes muss man das iOS-Gerät in dem sogenannten DFU-Modus versetzen. Dazu hält man den Home-Button und die Power-Taste für zehn Sekunden gleichzeitig gedrückt, lässt danach die Power-Taste los und belässt den anderen Finger für weitere zehn bis dreißig Sekunden auf dem Home-Button um das Gerät in dem DFU-Modus zu booten.

Schritt 4: Jetzt kann man in iTunes das eigene Gerät im linken oberen Bereich auswählen, so dass ein weiteres Fenster erscheint.

Schritt 5: In diesem Fenster wählt man dann den Punkt „iPhone wiederherstellen“ aus. Dazu muss man jedoch die Alt-taste (beim Mac) beziehungsweise die Umschalt-Taste (bei Windows-Rechnern) gedrückt halten.

Schritt 6: Nun erscheint ein weiteres Fenster, in dem man die heruntergeladene .ipsw-Datei auswählt. Danach reicht ein Klick auf „Wiederherstellen“ um den Downgrade-Vorgang zu starten. Dieser wird einige Minuten dauern. Danach startet sich das iOS-Gerät neu.

Quellen: ibtimes.com, cnet.com, appleinsider.com

2 Kommentare
Anton | 18. Jun 2013, 16:21
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Was ist, wenn man die richtige iOS Datei (in meinem Fall iOS 6.1.4 für das iPhone 5 GSM) gedownloadet hat, über iTunes auswählt aber da trotzdem steht, dass die Version nicht kompatibel ist?! Brauche dringend Hilfe! :(

Mac-Harry.de | 26. Sep 2013, 08:01
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Der Downgrade funktioniert nicht mehr, da Apple die iOS 6er Signatur änderte. Es wäre schön, wenn am Anfang des beitrags ein „UPDATE-Hinweis steht, der dieses deutlich macht, damit die Leser hier nicht alles an ihren geräten vergucken :-)

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.