Deals

Apple iPhone 4S: Das Beste ist die 8 Megapixel Kamera!

Sicherlich war die Präsentation des iPhone 4S durch den neuen Apple-Chef Tim Cook nicht das Beste, was der Konzern je abgeliefert hat. Und auch das neue Smartphone wirkt auf den ersten Blick nicht wirklich innovativ, doch wenn man sich allein die neue 8-Megapixel Kamera anschaut, muss man gestehen, dass Apple mal wieder vieles richtig gemacht hat. Daher widmen wir uns im folgenden Artikel der neuen Linse des iPhone 4S.


8-Megapixel – was bislang nur eine ausgewachsene Digitalkamera geschafft hat, gibt es nun in Verbindung mit einem Smartphone, dem iPhone 4S. Zwar blieben viele Erwartungen an das neue Mobiltelefon aus dem Hause Apple auf der Strecke, denn die erhofften Innovationen blieben aus, doch die neue Kamera rettet das iPhone 4S. Mit einer Auflösung von 8-Megapixeln und einer enormen Steigerung der Pixeldichte erreicht das Smartphone eine bislang unerreichte Qualität in Sachen Fotografie.

Apple iPhone 4S kamera
Quelle: apple.com

Einer der Hauptgründe für die deutliche Verbesserung der Bildqualität ist die größere Blende, die rund 73 Prozent mehr Licht einfängt. Laut Apple wurden dazu fünf, statt wie im Vorgänger-Modell nur vier, Präzisions-Linsen verwendet. Somit vergrößert sich also die Menge des einfallenden Lichts und die Kamera liefert dadurch deutlich schärfere Bilder. Darüber hinaus verfügt die Kamera des iPhone 4S über einen High-End Infrarot-Filter, der eine höchstmögliche Farbtreue garantiert.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Doch damit nicht genug, denn Apple hat der Smartphone-Kamera auch einen neuen Beleuchtungs-Sensor mit auf den Weg gegeben. Dieser hat eine deutlich höhere Lichtempfindlichkeit und somit auch eine deutlich kürzere Belichtungszeit. Und wer lieber Videos dreht, statt Fotos zu machen: mit der neuen 8-Megapixel Kamera sind jetzt auch 1080p-Full-HD Videoaufnahmen möglich.

Quellen:engadget.com, techcrunch.com

Deine Meinung

1 Kommentar
Chris | 12. Okt 2011, 17:44
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Cool, ihr macht nen Bericht über ein Apple Produkt und verlangt für das Youtube Video nen flashplayer…

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .