Apple iPhone 5: Doch kein 4 Zoll Display?

Das asiatische Branchenmagazin DigiTimes berichtet, dass das Display des kommenden Apple iPhone 5 doch kleiner ausfallen wird, als bis zuletzt erwartet. Bezugnehmend auf Quellen aus dem Zulieferer-Umfeld Apples berichtet DigiTimes, dass Apple zwar den Rahmen um das Display verkleinern wird, das Display selbst soll jedoch maximal auf 3,7 Zoll vergrößert werden soll. Ein 4 Zoll Display, wie zuletzt diskutiert, scheint das iPhone 5 jedenfalls nicht zu besitzen.

Verglichen mit aktuellen Android Smartphones, wie dem Samsung Galaxy S2, fällt das Display des Apple iPhone 4 vergleichsweise klein aus. Während 4 bis 4,5 Zoll im Android-Lager zur Regel wurden, müssen sich iPhone-Fans bislang mit 3,5 Zoll begnügen. Im Vorfeld der Ankündigung des iPhone 5 wurde daher vielfach über ein größeres Display im kommenden Apple Smartphone diskutiert. Diese Gerüchte weist das asiatische Branchenmagazin DigiTimes nun zurück.

Apple iPhone 5

Quelle: thegadgets.net

Laut einem aktuellen Bericht, der sich auf Insider-Aussagen aus dem Zulieferer-Umfeld Apples stützt, wird das Apple iPhone 5 ein nur leicht überarbeitetes Display erhalten. So soll der Rahmen um das Display zwar kleiner werden, mit einer maßgeblichen Größenänderung sei dies jedoch nicht verbunden. Das Display des Apple iPhone 5 werde so maximal auf eine Größe von 3,7 Zoll kommen, meint die Quelle von DigiTimes.

Bezahlte Umfragen

Insgesamt soll sich das neue Apple Smartphone nur wenig vom aktuellen iPhone 4 unterscheiden. Vorherige Gerüchte, die unter Anderem von einem 4 Zoll Display, einer 8 Megapixel Kamera und einem neuen Design ausgingen, seien eher Wunschdenken des Marktes, als Leaks zu den technischen Daten gewesen. Das Apple iPhone 5 soll vielmehr im Wesentlichen auf dem iPhone 4 basieren, jedoch eine andere Rückseite besitzen. Diese soll nicht mehr aus Glas, sondern aus Metall gefertigt sein.

Quelle: digitimes.com

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.