Apple iPhone 5 vs. Nokia Lumia 920 und Samsung Galaxy S3 im Vergleich

Mit dem kommenden Lumia 920 will der finnische Hersteller Nokia noch einmal versuchen, sich gegen die dominierende Konkurrenz auf dem Markt der Smartphones durchzusetzen. Auf dem Papier macht das Lumia 920 bereits einen sehr guten Eindruck, doch schafft es das neue Nokia-Smartphone auch, den direkten Vergleich mit dem iPhone 5 von Apple zu bestehen?

Um diese Frage zu klären, vergleichen wir beide Geräte im folgenden Artikel miteinander und nehmen dabei die technischen Spezifikationen genauer unter die Lupe. Für das einst dominierende Unternehmen Nokia könnte das Lumia 920 der letzte Versuch sein, um erneut Fuß auf dem Smartphone-Markt fassen zu können. Da die technischen Daten bereits vorliegen, vergleichen wir das Lumia 920 mit dem neuen iPhone 5, um zu sehen, ob Nokia überhaupt eine Chance hat.

iPhone 5

Quelle: phonedog.com

Der Vergleich beginnt mit dem Display. Hier bietet das Lumia 920 4,5 Zoll, im Vergleich zu dem 4 Zoll großen Bildschirm des iPhone 5. Auch die daraus resultierende Auflösung von 1.280 x 768 Pixel bei dem Lumia 920 (im Vergleich zu 1.136 x 640 bei dem iPhone), sowie die Pixeldichte von 332 ppi (iPhone 5: 326 ppi) kann das Lumia 920 für sich entscheiden. Die Kamera des iPhone 5 bietet zwar nur eine Auflösung von 8 Megapixel, doch wirken die Fotos trotzdem schärfer als bei der 8,7 Megapixel-Kamera des Lumia 920.

Bezahlte Umfragen

Was die Video-Aufzeichnung angeht, schaffen beide rund 30fps bei einer Full-HD-Auflösung von 1.080p. Der interne Speicher des Lumia 920 liegt bei 32 GB und lässt sich, wie auch der des iPhone 5, nicht erweitern. Allerdings bietet Apple das iPhone 5 auch mit 16 beziehungsweise 64 GB Speicher an. Und auch in Sachen Haptik weiß das Apple-Smartphone zu überzeugen. Das iPhone 5 ist rund drei Millimeter dünner als das Lumia 920 und bringt dementsprechend nur 112 Gramm auf die Waage.

Das Lumia 920 wiegt hingegen stolze 185 Gramm. Allerdings braucht die Technik des Lumia 920 auch diesen Platz. Zum einen bietet der Dual-Core Prozessor 1,5 GHz, und damit satte 500 MHz mehr Leistung als die CPU des iPhone 5. Zum anderen nutzt das Lumia 920 einen größeren Akku, der etwa zwei Stunden mehr Laufzeit verspricht als der Akku des Apple-Smartphones. Alles in allem kann das Lumia 920 also mehr als gut mit dem iPhone 5 mithalten. Ob es sich jedoch auch am Markt durchsetzen kann, entscheiden am Ende jedoch die potentiellen Käufer.

[Fortsetzung folgt]

Quellen: techcrunch.com, golem.de, chip.de, cnet.com

Bezahlte Umfragen
2 Kommentare
Apple iPhone 5 vs. Nokia Lumia 920 und Samsung Galaxy S3 im Vergleich
HansH | 17. Okt 2012, 09:14
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Wo gibt es denn Vergleichfotos vom Lumia 920 und dem iPhone 5 bei dem das iPhone 5 gewinnt?? Wenn man die Vergleichsfotos von Engadet bezüglich der Lichtempfindlichtkeit betrachtet, dann gewinnt das Lumia 920 doch haushoch. Das iPhone ist leichter und es gibt ein paar mehr Apps, wobei es im Grunde auch alle wichtigen und auch unwichtigen Apps für Windows Phone mittlerweile gibt. Bleibt also nur noch das Gewicht. NFC, kabelloses Laden, Offline Navigation wurden hier in dem Bericht auch gar nicht erst erwähnt…

Markus | 11. Nov 2012, 17:19
0Punkte  Add ratingSubtract rating

„Die Kamera des iPhone 5 bietet zwar nur eine Auflösung von 8 Megapixel, doch wirken die Fotos trotzdem schärfer als bei der 8,7 Megapixel-Kamera des Lumia 920“

=> Schmerzt das nicht extem … so einen Schmarrn zu schreiben? Wenn es nicht zu viel verlangt ist, dann googelt man ein bisschen und ihr seht, dass in 99 von 100 Tests das Lumia 920 weit weit weit vor dem iPhone 5 liegt.


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.