Deals

Apple iPhone 6: Nächster Prozessor A7 kommt nicht für iPhone 5S

Laut einem aktuellen Bericht der Kollegen von DigiTimes werden sich die Gerüchte um einen Apple A7-Prozessor im kommenden iPhone nicht bestätigen, da der Hersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) die Testphase mit dem neuen Chip noch nicht abgeschlossen hat.

Den kommenden A7-Prozessor wird Apple erst im iPhone 6, nicht aber bereits im iPhone 5S verbauen. Glaubt man den aktuellen Gerüchten, wird im Sommer diesen Jahres das iPhone 5S auf den Markt kommen. Bislang gingen einige Branchen-Experten davon aus, dass das kommende Apple-Smartphone möglicherweise mit dem neuen A7-Prozessor ausgestattet sein wird. Diese Gerüchte scheinen sich jedoch nicht zu bewahrheiten.

iPhone 6: Neuer Apple A7-Prozessor
Quelle: pix-geeks.com

Bei den vorliegenden Informationen beziehen sich die Redakteure von DigiTimes auf Insider-Quellen, die angeblich aus dem nahen Umfeld der TSMC stammen. Diese besagen, dass der Hersteller den Entwicklungsprozess des neuen A7-Prozessor zwar abgeschlossen hat, derzeit jedoch noch immer in der Testphase steckt. Die A7-CPU basiert auf der aktuellen 20nm-Technologie, was die Tests offensichtlich in die Länge zieht. Dementsprechend wird die Serienproduktion des A7-Prozessors voraussichtlich erst im Mai beginnen.

Möchtest du deinen alten Handyvertag kündigen oder bist du bereits am vergleichen von neuen Handyverträgen? Dann schau dir jetzt unseren Ratgeber "10 Tipps zum Sparen beim neuen Handyvertrag an. Wir stellen in dem Artikel Möglichkeiten vor, wie du deine monatlichen Kosten bei Vodafone, O2 oder der Telekom reduzieren und ein höheres Datenvolumen erhalten kannst.

Bezahlte Umfragen

Das bedeutet wiederrum, dass das iPhone 5S, dessen Release wie gesagt für denSommer erwartet wird, definitiv nicht über den neuen A7-Chip verfügen wird, da die Produktion des Prozessors einige Monate benötigt, bis die CPU in ausreichender Stückzahl vorliegt. Daher kann man derzeit eher davon ausgehen, dass der A7-Chip erst in dem iPhone 6 zum Einsatz kommt, da dieses Modell nicht vor Anfang 2014 erwartet wird. Eine Bestätigung der Gerüchte lehnte TSMC jedoch trotz mehrerer Anfragen ab.

Wie zu erwarten war, gibt es bislang auch keine offizielle Stellungnahme von Apple, so dass man auch weiterhin abwarten muss, über welche technischen Spezifikationen die kommenden iPhone-Modelle verfügen und wann diese tatsächlich auf den Markt kommen werden. Es ist jedoch anzunehmen, dass die kommenden Wochen etwas mehr Klarheit bringen werden. Sobald uns diesbezüglich weiterführende Informationen vorliegen, werden wir natürlich erneut zu dem Thema berichten.

Quellen: digitimes.com, appleinsider.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .