Apple News: iPhone iOS 5, iPhone 4S, Mac OS X Lion und iCloud

Steve Jobs wird die diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC am 6. Juni mit einer Keynote eröffnen. Apple nannte nun erstmals die Themen dieser Veranstaltung. Hierbei handelt es sich um iOS 5, Mac OS X Lion und iCloud. Insbesondere die Präsentationen von iOS 5 und iCloud werden mit Spannung erwartet, denn bislang gibt es hierzu zwar viele Gerüchte, aber noch keine konkreten Informationen.

Jedes Jahr im Juni findet Apples große Entwicklerkonferenz WWDC statt. Auch in diesem Jahr wird Steve Jobs die WWDC mit einer Keynote eröffnen. Bereits im Vorfeld hat Apple nun die Themen der Veranstaltung bekannt gegeben. Hierbei handelt es sich um iOS 5, Mac OS X Lion und iCloud. Während Apple User durch Beta Versionen bereits einen ersten Eindruck von Mac OS X Lion erhalten haben, sind zu iOS 5 und iCloud kaum Details bekannt.

Apple WWDC 2011
Quelle: apple.com

Bei iOS 5 wird ein großes Update für iPhone, iPad und iPod touch erwartet. Gemunkelt wird in diesem Zusammenhang über ein neues Benachrichtigungssystem, dass die bisherigen Hinweise ersetzen soll. Auch Widgets, kleine Programme die auf dem Homescreen positioniert werden können, sollen Einzug in die iOS-Welt halten. Bislang sind Widgets nur bei den Konkurrenz-Plattformen wie Android zu hause. Das neue Betriebssystem wird vermutlich für alle aktuellen Modelle und für das kommende iPhone angeboten.

Bezahlte Umfragen

Das iPhone 3GS, obwohl immer noch als Einstiegsmodell im Sortiment, soll hingegen nicht unterstützt werden. Ein bedeutender Teil von iOS 5 könnte auch iCloud werden. Hierbei handelt es sich um Apples neuen Cloud-Service, der MobileMe ersetzen könnte. Mit iCloud könnte iTunes ins Web wandern und sich so als Antwort auf Google Music und den Cloud-Dienst von Amazon positionieren.

Quelle: Apple

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .