Deals

Apple Patent zeigt magnetischen Auflade-Adapter für iPhone und iPod

Neue Modelle des iPhone oder iPad könnten über einen neuen Lade-Anschluss verfügen. Wie aus einem aktuellen Patent hervorgeht, arbeitet Apple an einer Magnet-Technik. Eine ähnliche Technik setzt der Konzern aus Cupertino bereits bei seinen MacBooks ein. Die Notebooks von Apple sind mit einem Magsafe Power Adapter ausgerüstet, der ebenfalls über eine magnetische Verbindung verfügt. Im Smartphone-Bereich arbeitet HP bei seinem Veer Smartphone ebenfalls mit Magnet-Technik.

Vor einigen Wochen wurden bereits Patent-Anträge Apples publik, die neue Ladetechniken zeigten. Seinerzeit ging es um Techniken, die auf Induktion bzw. Schall basierten. Nun erblickte ein neues Patent Apples das Licht der Welt, das sich ebenfalls mit neuen Ladetechniken beschäftigt. Im aktuellen Fall ist die Technik jedoch deutlich konventioneller – und damit möglicherweise auch realistischer. Das Patent beschreibt nämlich eine Magnet-Technik, die künftig beim Lade-Anschluss von iPhone oder iPad zum Einsatz kommen könnte.

iPad Magnetanschluss
Quelle: patentlyapple.com

Die beschriebene Technik erinnert dabei an den Magsafe Power Adapter, den Apple bereits bei seinen MacBooks einsetzt. Die Notebooks des Konzerns aus Cupertino verfügen also bereits heute über einen magnetischen Lade-Anschluss. Neben der komfortableren Bedienung ergeben sich so Sicherheits-Vorteile. Ein Ruck am Kabel kann weder dazu führen, dass das Notebook vom Tisch gerissen wird, noch dass Beschädigungen am Anschluss selbst entstehen.

Bezahlte Umfragen

Auch im Smartphone-Bereich ist die Technik bereits zu finden. HP setzt bei seinem webOS-Smartphone Veer auf einen magnetischen Anschluss. Über diesen Magnet-Anschluss kann das HP Veer nicht nur geladen werden. Er dient zudem auch als Anschluss für das Headset. User, die normale Kopfhörer verwenden möchten, müssen auf einen Adapter zurückgreifen, der ebenfalls über einen Magnet-Anschluss verfügt. Wann und ob Apple die neue Technik in konkreten Produkten einsetzen wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: patentlyapple.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .