Apple Tablet PC ist eine Touch-Tastatur mit kombinierter Maus

Die Worte „Apple“, „Tablet“ und „Patent“ in einem Satz, hat die gesamte Tech-Welt in Hysterie versetzt und Gerüchte, um ein mögliches Apple Tabelt angeheizt.

Apple Tablet PC

Dabei könnte das Apple Patent, das Anwendungen mit Multi-Touch Funktionen beschreibt, relativ wenig mit einem Apple Tabelt zu tun haben, das angeblich nächstes Jahr erscheinen soll.

Das Apple Patent, das von Apple Insidern ausgegraben wurde, beschreibt ein Gerät mit Touchscreen Buchstaben -und Klick Eingabe, so das man bei der Benutzung nicht auf andere Periphergeräte wie die Maus zurückgereifen muss.

Das Patent scheint mehr eine neue Art von Tastatur mit Maus-Kombination anstatt eines übergroßen Ipod Touchs zu beschreiben. Hier ein übersetzter Ausschnitt aus dem Patent.

Bezahlte Umfragen

„Es wurden bisher viele Versuche unternommen die Maus in eine Tastatur zu integrieren, sodass die Hände ihre Position nicht verändern müssen. Die begrenzte Beweglichkeit und Genauigkeit dieser Geräte, führte im Vergleich Maus zu einer schlechteren Geschwindigkeit und Genauigkeit bei der Eingabe.“

In der Patentanmeldung steht, das es notwendig ist Geräte mit einer höheren Auflösung zu entwickeln, die unterscheiden können, wann ein Nutzer den Cursor bewegen will und wann nicht.

Sollte es sich also wirklich um einen Tablet PC handeln, warum steht dann in der Patentanmeldung etwas von einem Cursor? Es handelt sich also um eine Touch-Tastatur mit kombinierter Maus.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.