Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Battlefield 1943 über Xbox Live und PlayStation Network 1 Million Mal verkauft

Während PC User weiter auf Battlefield 1943 warten müssen, wurde nun verkündet, dass sich seit dem Erscheinen der Konsolenversionen bereits 1 Million Exemplare von Battlefield 1943 über Xbox Live verkauft haben. Damit ist Battlefield 1943 das Spiel, was am schnellsten die Millionen Marke erreichen konnte.

Battlefield 1943, von DICE entwickelt und von Electronic Arts vertrieben, ist der Nachfolger von Battlefield 1942 und seit Juli 2009 für die Microsoft Xbox 360 und die Sony PlayStation 3 erhältlich. Das Spiel wird nur über die Download Plattformen Xbox Live bzw. das PlayStation Network vertrieben. Die üblichen Distributionskanäle werden mit dem Ego Shooter nicht bedient. Ursprünglich wurde auch eine PC Version von Battlefield 1943 angekündigt. Diese ist allerdings noch nicht erschienen.

Battlefield 1943
Quelle: battlefield1943.com

Einen genauen Erscheinungstermin für Battlefield 1943 auf dem PC gibt es bislang noch nicht. Nachdem jedoch Battlefield: Bad Company 2 in diesem Monat erschienen ist, steht einer baldigen Veröffentlichung von Battlefield 1943 eigentlich nichts mehr im Wege. Das Game soll über die Steam Plattform vertrieben werden. Battlefield 1943 basiert auf der Frostbite Engine und Havok-Physik-Engine und spielt thematisch während des Pazifikkriegs, wo US Marines gegen die Kaiserliche Japanische Armee antreten.

Battlefield 1943
Quelle: battlefield1943.com
Bezahlte Umfragen

Battlefield 1943 ist als Multiplayerspiel konzipiert und kann nicht alleine gespielt werden. Das Game bietet vier Karten, wobei die letzte Karte erst nachträglich freigeschaltet wird. Dem Spieler stehen die verschiedensten Fahrzeuge zur Verfügung und den jeweiligen Spielaccount kann man auch in Battlefield: Bad Company 2 weiter nutzen. So schnell wie kein anderes Spiel zuvor konnte sich Battlefield 1943 eine Million Mal für die Xbox verkaufen. Der Preis für den Shooter beträgt 1200 Microsoft Points.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.