BBX: RIM schickt neues BlackBerry OS gegen Android und Apple iOS ins Rennen

Auf dem Smartphone- und Tablet-Markt ist derzeit bekanntlich einiges los, doch läuft es immer mehr auf einen Zweikampf zwischen Samsung und Apple hinaus. Allerdings scheint es, als wolle die Konkurrenz nicht länger hinten anstehen – das gilt zumindest für den kanadischen Hersteller Research in Motion, kurz RIM. Der Produzent der bekannten BlackBerry-Smartphones geht jetzt mit dem neuen Betriebssystem BBX zum Angriff über.

Ob im Segment der Smartphones, oder bei den beliebten Tablet-Rechnern – beide Bereiche werden immer mehr von Samsung und Apple dominiert. Und auch was die mobilen Betriebssystem angeht, fokussiert sich der Markt dementsprechend auf das iOS beziehungsweise auf Googles Android. Doch allem Anschein nach will RIM den Markt nicht kampflos aufgeben, und hat jetzt mit BBX ein neues OS für die BlackBerry-Smartphones vorgestellt.

Blackberry OS neue Funktion
Quelle: youtube.com

Doch dieser Schritt verwundert einige Branchen-Kenner, denn eigentlich wollte RIM im kommenden Jahr das Betriebssystem QNX, welches derzeit auf dem Tablet-Rechner BlackBerry Playbook zum Einsatz kommt, auch für die Smartphone-Sparte nutzen. Laut RIM-Chef Mike Lazaridis soll BBX jedoch auf der QNX-Plattform basieren, und dazu die besten Eigenschaften des derzeitigen BlackBerry-OS nutzen. Mehr Informationen gab es bislang jedoch noch nicht.

Blackberry Contaktinformation
Quelle: youtube.com
Bezahlte Umfragen

Auch wann das neue Betriebssystem BBX zum Einsatz kommen soll, steht derzeit noch in den Sternen. So vermuten die Branchen-Experten, dass es mit den neuen BlackBerry-Modellen Anfang des nächsten Jahres auf den Markt kommen wird. Bis dahin bleibt vorerst jedoch nur abzuwarten, ob und wann konkretere Informationen zum neuen OS auftauchen. Wir bleiben natürlich am Ball und berichten erneut zum Thema, sobald es weiterführende Informationen dazu gibt.

Quellen: golem.de, techcrunch.com

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.