Bill Gates ist nicht mehr der reichste Mann der Welt

Bill Gates ist nicht mehr der reichste Mensch der Welt. Abgelöst an der Spitze der größten Milliardäre hat ihn Carlos Slim Helú, ein Unternehmer aus Mexico. Das Vermögen von Bill Gates wuchs letztes Jahr um 13 Milliarden auf 53 Milliarden Dollar, aber Carlos Slim Helú liegt mit 53,5 Milliarden Dollar knapp vor ihm. Mit 47 Milliarden Dollar besitzt der Finanzinvestor Warren Buffet das drittgrößte Vermögen.

Wer ist der reichste Mann der Welt? Lange Zeit lautete die richtige Antwort stets Bill Gates, einer der Gründer und langjähriger Chef der Softwarekonzerns Microsoft. In der neuesten Liste der reichsten Menschen der Welt, die das Wirtschaftsmagazin Forbes jedes Jahr veröffentlicht, liegt diesmal jedoch der mexikanische Unternehmer Carlos Slim Helú mit 53,5 Milliarden Dollar knapp vor Bill Gates, der nur die Marke von 53,0 Milliarden Dollar erreicht.

Bill Gates
Quelle: de.wikipedia.org

Es ist allerdings nicht das erste Mal, dass Bill Gates seinen Spitzenplatz verliert. Schon 2008 gab es in Gestalt des Finanzinvestors Warren Buffet jemanden, der reicher war. In der neuen Top List von Forbes befindet sich Warren Buffet mit einem Vermögen in Höhe von 47 Milliarden Dollar auf Platz 3.

Bezahlte Umfragen

Für Bill Gates war 2009 dennoch ein sehr gutes Jahr, denn sein Vermögen wuchs um 13 Milliarden Dollar an. Hätte Bill Gates nicht inzwischen mehr als 60 Prozent seines Vermögens außerhalb von Microsoft investiert, würde er mit Abstand an der Spitze der Liste der Superreichen stehen.

Die Aktie von Microsoft legte im selben Zeitraum nämlich um über 50 Prozent zu. Bill Gates hat seine Investitionen breit gestreut, unter anderem ist er an der Hotelkette Four Seasons, der Autohandelsgruppe AutoNation sowie an dem mexikanischen Medienunternehmen Televisa beteiligt.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .