Conrad startet Black Week als Alternative zum Cyber Monday von Amazon.de

Im Rahmen der sogenannten Black Week reduzieren viele Anbieter die Preise für die verschiedensten Produkte. Nun hat auch der Elektronik-Händler Conrad eine eigene Black Week-Aktion gestartet und bietet alle 24 Stunden eine neue Auswahl an verschiedenen Produkten zu reduzierten Preisen an. Wer davon profitieren möchte, muss allerdings schnell sein.

Diese Tradition, die ursprünglich aus den Vereinigten Staaten stammt, ist hierzulande unter anderem durch die Cyber Monday Woche des Online-Händlers Amazon bekannt. Conrad zieht nun mit einer eigenen Black Week nach. Gutscheine für die laufende Aktion kann man z.B. bei Sparwelt.de bekommen.

Conrad startet Black Week

Quelle: conrad.de

Bereits am 25. November ist die erste Black Week-Aktion des Elektronik-Händlers Conrad an den Start gegangen und endet erst um Mitternacht am 01. Dezember. In diesem Zeitraum bietet Conrad viele verschiedene Top-Produkte zu zum Teil deutlich gesenkten Preisen an. Diese Auswahl wird jeden Tag um 9 Uhr erneuert – daher sollte man sich möglichst schon morgens über die aktuellen Schnäppchen informieren. Zudem sind die Angebote bei der Conrad Black Week streng limitiert – sprich: nur solang der Vorrat reicht.

Bezahlte Umfragen

Neben verschiedenen Technik-Artikeln wie Smartphones, Tablet-PCs und Co. bietet Conrad auch viele Produkte aus anderen Bereichen an. So kommen beispielsweise auch Hobby-Handwerker bei der Conrad Black Week voll auf ihre Kosten. Am heutigen Tag (27. November) bietet Conrad beispielsweise den LG 55LA7909 3D LED-Fernseher für 1.499 statt 2.399 Euro an. Der Blu-ray Player BP420 von LG für 62 Euro war allerdings bereits schon nach wenigen Stunden ausverkauft.

Ein weiterer Vorteil der Conrad Black Week: ab einem Mindestbestellwert von 20 Euro ist die Lieferung versandkostenfrei. Zudem bietet Conrad viele Produkte von namhaften Herstellern wie Samsung, Bosch, Onkyo oder auch Braun an. Und da Weihnachten bereits vor der Tür steht , kann man durch die Conrad Back Week-Aktion und die vielen tollen Schnäppchen zu „unheimlich günstigen Preisen“ bares Geld sparen. Wer sich selbst ein Bild von den Angeboten machen möchte, findet diese auf der eigens dafür eingerichteten Webseite von Conrad.

Quelle: conrad.de

Bezahlte Umfragen