Crysis 2 Systemanforderungen trotz fotorealistischer Grafik im Normalbereich

Der Ego Shooter Crysis 2 wird mit Spannung erwartet. Viele Crysis Fans fragen sich allerdings, ob sie Crysis 2 mit ihrem Computer überhaupt spielen können oder ob die Systemanforderungen zu hoch sein werden. Der Produzent des Spiels gibt teilweise Entwarnung. Im Vergleich zum ersten Teil sollen die Systemanforderungen nicht so abschreckend hoch sein.

Crysis ist nicht nur wegen der Cryengine und der damit möglichen besonders guten Grafik bekannt, sondern auch für die extrem hohen Hardwareanforderungen. Auf dem India Game Developer Summit 2010 gab es seitens der Firma Crytek zumindest teilweise Entwarnung, was die Fortsetzung angeht.

Crysis 2

Quelle: crytek.com

Der Produzent von Crysis 2, Carl Jones, sprach auf der Veranstaltung über die Systemanforderungen für die Crysis-Fortsetzung. Details konnte er zwar noch nicht nennen, weil man bei Crysis 2 noch mitten in der Entwicklung steckt. Mit Verweis auf die wachsende Erfahrung seiner Entwickler und Verbesserungen an der Cryengine sprach Jones jedoch von weniger hohen Hardwareanforderungen für Crysis 2.

Bezahlte Umfragen

Ein wenig überraschend kommt eine solche Aussage schon, denn seitens der Entwicklerfirma waren zuletzt die Erwartungen an die Grafik in Crysis 2 stark angeheizt worden. Die bereits veröffentlichten Screenshots sorgen auch bereits für hohe Erwartungen bei den Fans. Statt auf einer Tropeninsel wird in Crysis 2 zwischen den Hochhäusern von New York gekämpft.

Bezahlte Umfragen
3 Kommentare
Crysis 2 Systemanforderungen trotz fotorealistischer Grafik im Normalbereich
NeoX | 6. Jul 2010, 10:20
1Punkte  Add ratingSubtract rating

also das mit den „nicht so hohe anforderungen“ wird bestimmt bedeuten das diesesmal nicht die High END schicht nur den maximalen genuss der grafik auskosten darf(selbst die konte es nicht ganz…) sondern das diesmal wahrscheinlich die momentan „höhere mainstream schicht“ ausreichen wird.

Momentane High End Schicht: HD5970, HD5870-5850,GTX490-480

momentane obere Mainstream Schicht (wahrscheinlich die hardware die für volle grafikpracht ausreichen wird): HD5770, HD4890-4870, GTX460-265

Deswegen Rüste ich auf für crysis 2 auf:
Phenom 2 x 6 1090T
Asrock 890Fx Extreme 3
XFX HD 4890 XXX
6 GB DDR3 1333mhz

Damit sollte ich Ultra(Grafikstufe) auf 1440 x 900 locker packen (Crysis warhead (maxed grafik) = 46 fps)”

admin | 6. Jul 2010, 10:32
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Ich glaube Crysis 2 wird doch alles in die Knie zwingen, was momentan am Computer-Markt erhältlich ist.

60Cent | 28. Jul 2010, 17:54
-1Punkte  Add ratingSubtract rating

Na ma hoffen das, das Crysis 2 nicht so behindert zu spielen ist..
Mein Rechner packte zwar Crysis, jedoch musste ich die Raumthemeratur sowas von runterschrauben, da das Spiel sonst ruckelte wie nur sonst was und / oder sogar hängen blieb..

Vielleicht sind ja mit Crysis 2 diese Probleme behoben, und man kann Crysis mit einem Rechner zwischen Mittel Klasse und High End spielen!


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.