Das iPhone 6 kommt – starker Akku, bessere Kamera und größeres Display

Laut den Kollegen der IBTimes wird das iPhone 6 Mitte des kommenden Jahres erscheinen, spätestens im September, und neben einem deutlich stärkeren Akku, einer besseren Kamera, einem größeren Display und einem schnelleren Prozessor möglicherweise auch den sogenannten 3D Vision-Sensor mit sich bringen.

Dieser Sensor soll es den Nutzern ermöglichen das iPhone 6 per Gesten zu steuern ohne das man dabei das Display mit dem Finger berühren muss. Diese Technologie stammt von dem israelischen Unternehmen Primesense, welches vor kurzem für rund 350 Millionen Dollar von Apple übernommen wurde.

Das iPhone 6 kommt

Quelle: shtecker.com

Primesense ist unter anderem für die Kinect-Technik der Xbox von Microsoft verantwortlich. Ob dieser 3D Vision-Sensor allerdings tatsächlich schon in Verbindung mit dem iPhone 6 zum Einsatz kommen wird ist zum aktuellen Zeitpunkt noch fraglich. Derzeit gibt es zwar viele Spekulationen und Gerüchte in Bezug auf das kommende iPhone 6, doch fehlt von Apple bislang wie zu erwarten war noch eine offizielle Stellungnahme.

Bezahlte Umfragen

Als sicher gilt hingegen, dass das iPhone 6 mit einem neuen Design und vielen technischen Verbesserungen erscheinen wird. Neben einem stärkeren Akku, der sich möglicherweise sogar eigenhändig austauschen lässt, wird das kommende Apple-Smartphone auch ein deutlich größeres Display zu bieten haben. Laut den britischen Kollegen von Phones Review handelt es sich dabei entweder um einen 4,7 oder um einen 5 Zoll großen Full HD-Touchscreen. Darüber hinaus wird die neue Kamera des iPhone 6 mit mindestens 13 Megapixeln auflösen.

Ebenso wäre es auch möglich, dass das iPhone 6 in zwei verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Display-Größen auf den Markt kommen wird. Dass Apple erneut eine Low-Budget-Version wie das iPhone 5c herausbringen wird, bezweifeln die Redakteure von Phones Review allerdings, da die Verkaufszahlen des sogenannten Billig-iPhone derzeit nicht gerade überzeugend sind. Sobald weitere Informationen in Bezug auf die voraussichtlichen Spezifikationen des iPhone 6 vorliegen, werden wir natürlich erneut darüber berichten.

Quellen: ibtimes.com, phonesreview.co.uk, cmvlive.com

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.