Deals

Das neue Windows Phone 7 – Kein großer Wurf, aber kleine Verbesserungen

Bekanntlich versucht sich Microsoft seit kurzem mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 am Smartphone-Markt zu etablieren, jedoch nicht mit dem gewünschten Erfolg. Bislang läuft der Vertrieb eher schleppend, was an den fehlenden Features liegt, die das iOS und auch Android bereits zu bieten haben. Wie jetzt, durch das offizielle WP7-Blog, bekannt wurde, arbeitet Microsoft jedoch bereits an einem Update, scheinbar jedoch ohne große Überraschungen.

Seit ein paar Monaten ist mobile Betriebssystem Windows Phone 7 von Microsoft bereits zu haben, doch scheinen sich bislang nicht wirklich viele Kunden dafür zu interessieren, wie die eher schlechten Absatzzahlen belegen. Diesem Umstand will der Hersteller nun jedoch einen Riegel vorschieben und arbeitet derzeit an einem Update der Betriebssoftware. Laut dem offiziellen Windows Phone 7 Blog wird es einige Änderungen geben, doch wirklich neu sind diese eher nicht.

Windows Phone Pressentaion
Quelle: microsoft.com

Neben der Kopieren-und-Einfügen-Funktion und einem besseren Marktplatz für Apps, soll das Update auch dafür sorgen, dass Anwendungen und Spiele schneller geladen werden. All diese Features gehören allerdings schon jetzt bei Apples iOS und bei dem Android-Betriebssystem von Google zum Standard. Dass Microsoft nachbessern musste, war nicht nur den Branchen-Experten klar, doch ist man bislang davon ausgegangen, dass das Update deutlich mehr Veränderungen mit sich bringt.

Windows Phone Update Screenshot
Quelle: microsoft.com
Bezahlte Umfragen

Ob sich Windows Phone 7 durch das neue Update auch wirklich besser bedienen lässt und so auch mehr Kunden für sich gewinnt, bleibt also abzuwarten. Schließlich arbeiten auch Apple und Google an Verbesserungen ihrer mobilen Betriebssysteme, so dass es gut sein kann, dass Microsoft trotz neuem Update schon in kurzer Zeit wieder ins Hintertreffen geraten könnte. Wann das WP7-Update final erhältlich sein wird, steht bislang übrigens noch nicht fest.

Deine Meinung

2 Kommentare
Marco Sutter | 15. Jan 2011, 13:36
1 Punkte  Add rating Subtract rating

Was soll dieser Artikel eigentlich? Beim neuen Update gehts überhaupt nicht um die Bedienung, sondern eben und die erwähnten Funktionen. Zudem sind die Absatzzahlen nocht nicht wie sie sein wollten, doch schlecht sind sie für ein völlig neues Produkt überhaupt nicht!

WM6.5 User | 15. Jan 2011, 13:50
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Update hin oder her, die haben mich verprellt weil es kein Outlook Sync. gibt ohne die Daten mit einem extra einzurichtenen Hotmail Account. Dann ist es eine Facebook Spieleconsole und daran hab ich keinen Bedarf. Wenn man es erweitern könnte um Facebook wäre es ja ok. Aber es ist fest verankert und man bekommt es immer wieder angezeigt, das stört halt.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .