Dell Hybrid-Netbook: Preis unter 600 Euro für neuartiges Tablet-Netbook

User, die sich nicht zwischen Netbook und Tablet eintscheiden können, werden bei Dell fündig. Das Dell Inspiron Duo ist gleichzeitig ein Tablet und ein Netbook. Möglich wird dies durch ein drehbares Display. Der Preis des Zwitters liegt bei rund 580 Euro.

Dell bringt mit dem Dell Inspiron Duo einen Zwitter zwischen Netbook und Tablet auf den Markt. Einerseits kann das Dell Inspiron Duo aufgeklappt werden wie ein Netbook, andererseits lässt sich das 10 Zoll große Display des mobilen Begleiters im Display-Rahmen einfach drehen. Klappt man das Dell Inspiron Duo dann zu, hält man ein waschechtes Tablet in der Hand. Ein Magnet arretiert das Display zuverlässig in den beiden möglichen Arbeitspositionen.

Dell Tablet Netbook Hybrid
Quelle: dell.com

Technisch bietet das Dell Inspiron Duo einen Intel Atom Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,5 GHz. Der Arbeitsspeicher ist mit einer Kapazität von 2 GB vergleichsweise üppig bestückt und auch die 320 GB Festplatte der Standard-Konfiguration wird für die meisten User keinen Grund zur Klage bieten. Wahlweise sind jedoch auch andere Festplatten möglich. Die Wahl hat man auch bei der Bestückung eines Erweiterungsslots.

Bezahlte Umfragen

In der Basis-Ausstattung sitzt hier ein Zusatz-Chip von Broadcomm, der das Inspiron Duo HD-tauglich macht. Schade: Zwangsweise kann man die HD-Videos nur auf dem 10 Zoll Display mit einer Auflösung von 1.366 mal 768 Pixel betrachten. Eine Anschlussmöglichkeit für einen externen Monitor fehlt nämlich beim Dell Inspiron Duo. Außer zwei USB Ports und einem Kopfhöreranschluss hat das Zwitter-Modell keine Anschlussmöglichkeiten.

Mehr Zubehör kann man über eine als Zubehör erhältliche Dockingstation anschließen. Ein Monitoranschluss ist aber auch hier nicht vorhanden. Eine Alternative zum HD-Chip ist das gegen Aufpreis erhältliche UMTS-Modul für das Dell Inspiron Duo. Beides gleichzeitig geht allerdings nicht. Als Software kommt Windows Home Premium zum Einsatz, wobei beim Einsatz als Tablet eine spezielle Nutzeroberfläche Verwendung findet. Die Preise beginnen bei knapp 580 Euro, Verkaufsstart ist im Januar.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.