DFB Pokal Finale: Borussia Dortmund vs. FC Bayern München live in der zdf.de Mediathek

Ausflüge nach Berlin sind immer erfolgsversprechend. Bayern war bisher sechsmal in Berlin, das letzte Mal im Olympiastation, im Heimstation von Hertha. Dieses Mal ist der Anlass das DFB Pokal Finale gegen Borussia Dortmund. Das Spiel wird vom ZDF in der Online Mediathek auch als Live-Stream ausgestrahlt.

Am Samstag dem 12. Mai um 20.00 Uhr findet das Finale um den DFB Pokalzwischen FC Bayern München und Borussia Dortmund in Berlin statt. Beide Teams haben es in die Endrunde geschafft, aber nur einer hat eine Rechnung offen. Werfen wir einen Blick zurück auf den April 2008. Ottmar Hitzfeld war damals Trainer von Bayern München. Bayern führte im Pokal-Finale in Berlin, durch ein Tor von Luca Toni. Borussia Dortmund konnte jedoch in der 90min zum 1:1 aufschließen. Das Match ging in die Verlängerung. Bayern München erzielte erneut ein Tor durch Luca Toni. Das Spiel rundete damit eine hervorragende Saison für die Bayern ab. Bayern gewann seine letzten inländischen Titel immer in Berlin.

Seinen sicheren Siegeszug in der Bundesliga 2010 begann Bayern München in Berlin im Spiel gegen Hertha. Damals gewannen die Roten gegen Hertha 3:1 und verursachten damit den Abstieg der Berliner Mannschaft. Fans von Bayern München können auf die Tage in Berlin immer glorreich zurückblicken. Das letzte Jahr war für Bayern München nicht so erfolgreich und dieses Jahr könnte das gleiche erneut passieren. Der Verein hat es jedoch in die Endspiele des DFB Pokals und der Champions League geschafft, alles ist offen.

Das Spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund wird live vom ZDF im TV und als Live-Stream bei zdf.de gezeigt. Die letzten vier Begegnungen mit Borussia Dortmund haben die Münchner verloren. In der letzten Saison gewann Borussia Dortmund einmal 2:0 und einmal verdient 3:1. In dieser Saison hatte das Aufeinandertreffen beider Mannschaften einen stets engen Ausgang. Dortmund gewann das Spiel in der Allianz Arena mit 0:1.

Bezahlte Umfragen

Bayern München führte zu dieser Zeit mit acht Punkten Vorsprung die Spitze der Bundesliga an. Bayern dominierte zwar das Match, war aber nicht im Stande, ihre Chancen in Tore zu verwandeln. Beim zweiten Spiel kam Dortmund mit 0:1 davon, obwohl Bayern München, das Spiel über eine Stunde dominierte. Arjen Robben verschoss im entscheidenden Moment einen 11 Meter und schenkte damit Borussia Dortmund den Titel des Deutschen Meister. Ob die positive Statistik am 12.05.2012 um 20:00 Uhr fortgesetzt werden kann, erleben die Fußball Fans unter anderem im Live-Stream bei zdf.de oder im TV bei ZDF.

Wenn Borussia Dortmund das DFB Pokal Spiel für sich entscheiden sollte, wäre das der erste Doppel-Sieg der Vereinsgeschichte gegen Bayern München. Aber es läuft nicht alles rund im Verein. Die Zukunft von Shinji Kagawa ist unentschieden. Dortmund Fans warten derzeit mit angehaltenem Atem auf eine Entscheidung bezüglich der Frage, ob Kagawa Dortmund verlässt. Kagawa selbst hat es übrigens abgelehnt sich vor dem Pokal Finale zu dem Fall zu äußern, was sehr wahrscheinlich auf einen Wechsel hindeutet.

Der Anstoß des DFB-Pokal-Spiels ist um 20.00 Uhr. Das ZDF überträgt das Finale live im Free-TV und in der zdf.de Mediathek als Live Stream kostenlos über das Internet. In Bezug auf die Aufstellungen, muss man keine großen Veränderungen bei beiden Mannschaften erwarten

Für Borussia Dortmund:

Roman Weidenfeller
Lukasz Piszczek – Mats Hummels – Neven Subotic – Marcel Schmelzer
Sven Bender – Sebastian Kehl
Mario Götze – Shinji Kagawa – Ivan Perisic
Robert Lewandowski

Für Bayern München:

Manuel Neuer
Philipp Lahm – Holger Badstuber / Jerome Boateng – Anatoliy Tymoshchuk – Diego
Contento
Bastian Schweinsteiger – Toni Kroos
Arjen Robben – Thomas Müller – Franck Ribéry
Mario Gomez

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
DFB Pokal Finale: Borussia Dortmund vs. FC Bayern München live in der zdf.de Mediathek
D.H. | 12. Mai 2012, 23:10
0Punkte  Add ratingSubtract rating

endlich wurde den rote aus mü der zahn gezogen und gezeigt wie fußball gespielt wird, und der lahm war wohl bei einem anderen spiel 5 tor sprechen doch für sich . warum können die Bayern eigendlich nicht verlieren diese aroganten typen , schweini und wie sie alle heisen sind sowas von unfaire spieler wenn sie verlieren das ist der hammmer.


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.