DirektX 10 für Windows XP und Vista

DirectX ist eine Sammlung verschiedener Programmierschnittstellen, die insbesondere für Spiele-Anwendungen, die auf der Windows-Plattform genutzt werden, zur Anwendung kommt. Vor allem die Darstellung komplexer Grafiken wird hierbei unterstützt.

Nach zahlreichen Vorgängerversionen bietet Microsoft inzwischen die Version DirectX 10 an, die exklusiv für das neue Windows Betriebssystem Vista entwickelt wurde. Bei dieser Version ist die Grafikqualität bei einigen Spielen deutlich verbessert, einige der neuen Spiele-Generationen setzen DirectX 10 sogar voraus. Die neue Version DirectX 10 ersetzt die bisherige Version DirectX 9.

Diese Version ist auch für ältere Betriebssysteme wie XP, Windows 2000, ME und sogar Windows 98 kompatibel. Grundsätzlich handelt es sich bei der neuen DirectX 10 Version aber nicht um eine reine Weiterentwicklung des bisherigen Programms, sondern um eine vollkommene Neuentwicklung. Durch diese Neuprogrammierungen soll der PC im Vergleich zu den neuen Spielkonsolen wieder konkurrenzfähig werden, denn die Grafik wird durch DirectX 10 deutlich verbessert.

Computernutzer, die DirectX 10 nutzen wollen, können die aktuelle Version als Free-Download herunterladen. Diese kostenlose Version bietet keinerlei Einschränkungen, kostenpflichtige Premiumversionen können das Programm jedoch aufwerten. Neben dem Programm sind jedoch weiterhin einige Voraussetzungen für DirectX 10 notwendig. Hierzu gehört das oben beschriebene Betriebssystem Vista, weiterhin wird auch eine Grafikkarte benötigt, die DirectX 10 unterstützt.

Bezahlte Umfragen

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.