Deals

Dreamweaver CS5 arbeitet besser mit WordPress, Joomla! oder Drupal zusammen

Die Integration externer Schnittstellen, bzw. die Berücksichtigung externer Softwareumgebungen, steht im Mittelpunkt der Neuerungen von Adobes Dreamweaver CS5. Auch von Contribute CS5 und Fireworks CS5 gibt es Neues zu berichten.

So arbeitet die neueste Version von Adobes Dreamweaver CS5 problemlos mit PHP basierten Content Management Systemen, wie z.B. WordPress, Joomla! oder Drupal zusammen. Für Web Entwickler bedeutet diese neue Schnittstelle in Dreamweaver, dass es nun bereits in der Adobe Anwendung selbst möglich ist eine exakte, vollwertige Vorschau der eigentlich dynamisch im Web erzeugten Inhalte darzustellen.

Dreamweaver CS5
Quelle: adobe.com

Ebenfalls in Dreamweaver integriert wurden die Services Omniture SiteCatalyst und Omniture Test&Target sowie Adobes BrowserLab. Auch diese Dienste sollen dazu führen, dass Entwickler alle erforderlichen Test- und Vorschauschritte innerhalb von Dreamweaver CS5 erfolgen können. Adobes BrowserLab ermöglicht es besonders einfach die zu entwickelnde Seite in verschiedenen Browsern und unter verschiednen Betriebssystemen zu testen.

Bezahlte Umfragen

Dreamweaver wird seit 1997 kontinuierlich weiterentwickelt. Ursprünglich wurde der HTML Editor von Macromedia entwickelt und später dann von Adobe weiter geführt. Die meisten Adobe Anwendungen werden sowohl einzeln, als auch im Paket als so genannte Suites angeboten. Die Programme richten sich in erster Linie an professionelle Anwender, was einerseits für einen beeindruckend Funktionsumfang, andererseits allerdings auch für recht hohe Preise sorgt.

Ebenfalls deutlich überarbeitet wurden die Adobe Produkte Contribute CS5 und Fireworks CS5. Contribute richtet sich an Web Administratoren, die z.B. die mit Dreamveaver erstellten Templates mit weiteren Inhalten pflegen. Fireworks ist ein Vektor basiertes Grafikprogramm, das z.B. auch im Webdesign eingesetzt werden kann. Verbessert wurden auch hier die externen Schnittstellen, die eine bessere Zusammenarbeit mit Adobes Photoshop und der Weiterverarbeitung in Flash ermöglichen sollen.

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.