Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

DSL ohne Schufa: Alice DSL Anschluss trotz Schufa-Eintrag gegen Kaution

Kunden, die einen Schufa-Eintrag haben und deswegen Probleme haben einen Telefon- bzw. DSL-Anschluss zu erhalten, können sich über ein neues Angebot des Telefonanbieters Alice freuen. Alice bietet ab sofort einen speziellen Tarif für Kunden mit negativer Schufa. Einziger Unterschied zum normalen Tarif: Man muss eine Sicherheitsleistung in Höhe von 150 Euro hinterlegen.

Unter dem Namen Alice Control hat der Telefonanbieter Alice ein spezielles Angebot für Neukunden mit Schufa-Eintrag eingerichtet. Interessenten, die auf Grund einer negativen Schufa-Auskunft bei anderen Anbietern Probleme haben einen Telefon- oder DSL-Anschluss zu erhalten, müssen bei Alice lediglich eine Sicherheitsleistung in Höhe von 150 Euro hinterlegen. Das Prinzip ist also ähnlich wie die Kaution bei der Miete einer Wohnung, die hinterlegt wird um eine zusätzliche Zahlungssicherheit zu erreichen.

Alice Firmensitz
Quelle: alice-dsl.de

Begleicht man alle Rechnungen pünktlich, dann erhält man den vollen Betrag am Vertragsende zurück überwiesen. Sind noch Rechnungen offen, reduziert sich der Auszahlungsbetrag um die entsprechenden offenen Rechnungsbeträge. Verbrauchen kann man die Sicherheitsleistung allerdings nicht, das bedeutet eine automatische Verrechnung mit Telefon-Rechnungen findet nicht statt. Das Angebot Alice Control ist mit den Tarifen Alice light, Alice Fun und Alice Comfort kombinierbar. Die Preise beginnen bereits bei 14,90 Euro für einen DSL- und Telefonanschluss im Tarif Alice Light.

Bezahlte Umfragen

Nach einem Jahr steigt der Preis allerdings um 10 Euro auf 24,90 Euro. Der Tarif hat keine Mindestvertragslaufzeit. Bindet man sich jedoch ein Jahr an Alice, entfällt die Einrichtungsgebühr in Höhe von 39,90 Euro und man erhält zusätzlich ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro. Die Preise und Tarife gleichen damit auch bei Alice Control den normalem Tarif-Schema. Neukunden, die einen Schufa-Eintrag haben, zahlen also nur die Sicherheitsleistung und keine höheren Telefongebühren.

2 Kommentare
Armin Müller | 31. Mrz 2012, 14:00
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Habe bei Alice monatliches Kündigungsrecht und nun zu Kabel gewechselt.
Habe letzte Buchung von Alice zurückgebucht mit der Bitte März und April mit meiner Sicherheitszahlung zu verrechnen, Ende April bin ich aus dem Vertrag…. Alice verneint jedoch das und behaupten es sei nicht möglich die Rechnungen mit den 150 Euro Sicherheitsleistungen zu verrechnen und drohen inzwischen mit einem Inkassobüro…..Frage mich nur was da nicht möglich daran ist, schließlich zahlte ich denen ja 150 Euro Kaution…
Abwarten was weiter passiert…. Denke mal Anwalt sei der einzige Weg…
Wer weiß ob die mir die 150 Euro wieder zurückgeben….
Rate jedem nur ab von Alice!!!

Waldemar | 22. Okt 2013, 14:53
0 Punkte  Add rating Subtract rating

Seher gehrte Dammen und Herrn,ich möchte gehrn internet haben aber ich bin in die schufa gibst eine möglichkeit feste internet machen?

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.