Dyson stellt neuartigen leisen Ventilator Air Multiplier vor

Dyson, der Hersteller innovativer Staubsauger stößt in weitere Marktsegmente vor und hat jetzt neben Hand-Trocknern auch einen neuartigen Ventilator herausgebracht: den Dyson Air Multiplier.

Auf den ersten Blick ist Dyson ein Design-Meisterwerk gelungen. Beim ersten Ansehen rätselt der Betrachter über die Funktionsweise: Keine Blätter, keine sichtbaren beweglichen Teile. Auch der obere Ring bewegt sich nicht.

Beim genaueren Hinsehen kommt die Ernüchterung: Es ist doch ein Propeller verbaut – aber eben im Fuß. Von dort leitet der Dyson Air Multiplier die Luft nach oben in den Ring. Dort entweicht sie aus einem schmalen Spalt im inneren des Rings. Der Querschnitt des Rings ist wie eine Tragfläche eines Flugzeugs geformt und diese Form trägt zur weiteren Beschleunigung der Luft bei.

Der eigentliche Vorteil liegt darin, dass der Dyson Air Multiplier einen kontinuierlichen Luftstrom aufbaut und dabei die umgebende Luft mitreißt. Laut Dyson soll der Luftstrom dabei um den Faktor 15 verstärkt werden.

Bezahlte Umfragen

In jedem Fall entsteht ein sehr gleichmäßiger Luftstrom, der jedoch nicht an die Stärke konventioneller Ventilatoren herankommt. Dazu kommt die Geräuschkulisse, die ebenfalls an ein Flugzeug erinnert und einen Dauereinsatz nicht empfehlenswert macht. Fazit: Der Dyson Air Multiplier hat seine Stärke im Design und wird wohl ein Nischendasein als Dekoration verbringen. Dafür spricht auch der Preis von 300 – 400 US-Dollar je nach Modell.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen
1 Kommentar
Dyson stellt neuartigen leisen Ventilator Air Multiplier vor
SprotteSH | 21. Jul 2010, 10:08
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Super Design: Ja

Teuer: Ja

Effektiv: Ja – stärkerer Luftstrom als andere, modernste Turbo-Lader- und Turbinentechnik und optimierter sauberer Elektromotor

Sparsam: Ja – low nur 9 W, med. 19 W, max. 29 W – wo andere gerne 10-20 W mehr brauchen

Laut: Jain, die Turbine macht ein „anderes“ Geräusch, bei vergleichbarem, natürlich hörbarem Luftstrom aber nicht lauter

Vorteil: Die stufenlose Leistungseinstellung ist sehr angenehm

Warum ist nicht auch die Oszillation regelbar, wenn schon extra elektrisch angetrieben?


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.