eBay will weg von billig, altbacken und Second-Hand – mehr Amazon

Die Tage des größten Auktionshauses im Internet scheinen gezählt, denn das Unternehmen Ebay will weg vom alten Image. Anstatt auf das Ersteigern von Waren, soll der Kunde den Fokus demnächst auf das Einkaufen legen. Entscheidend hierfür scheint der anhaltende Boom von Online Einkaufsplattformen, wie zum Beispiel Amazon. Somit soll Ebay demnächst für das Einkaufen zu günstigen Festpreisen, anstatt für das Zittern bei niedrigen Geboten stehen.

Konkurrenzunternehmen wie Amazon schnappen Ebay schlicht viele Kunden weg, und die meisten der vermeintlichen Bieter auf der Website selbst, nutzen immer häufiger den Sofort-Kauf. Diesem Trend möchten sich die Personen hinter Ebay nun beugen, und versuchen, dem angestaubten Image des Auktionshauses ein komplett neues Erscheinungsbild zu geben. Dies bestätigte jetzt Stephan Zoll, der Geschäftsführer von Ebay Deutschland, in einem kürzlich erschienenen Statement.

Ebay Online Auktionshaus
Quelle: ebay.com

Laut Stephan Zoll hat Ebay bereits den Teilbereich der Festpreise vergrößert, und plant nun weitere Schritte. Letztendlich verdeutlichte Zoll den Richtungswechsel der Kunden: ganze 60 Prozent der auf Ebay getätigten Umsätze resultieren aus Sofort-Käufen. Begleitet wird der Umschwung durch eine kostenintensive Marketing-Kampagne, die eine Summe im zweistelligen Millionen-Bereich verschlingen soll.

Bezahlte Umfragen

Im Zuge dessen wurde auch der Slogan „Drei, zwei, eins… meins“ geändert. Von nun an lautet der Schlachtruf des Unternehmens „Mein Ein für alles“. Ganz möchte Ebay allerdings dann doch nicht auf die lieb gewonnenen Auktionen verzichten. Weiterhin bleiben diese Verkaufsmethoden Teil des Firmenkonzeptes, was jedoch auch nicht verwundert, betrachtet man sich die Umsatzzahlen aus diesem Bereich. Insgesamt soll das Unternehmen über 850 Millionen Euro durch Auktionen, und den damit verbundenden Gebühren einnehmen.

Quellen: ebay.com, heise.de

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .