Elite: Call of Duty bald Online spielen – leider nicht kostenlos

Activision plant in diesem Jahr nicht nur einen neuen Teil der berühmten „Call of Duty“-Serie, denn das Franchise soll nun sogar auch als Premium Online-Service an den Start gehen. Das Ganze wird „Call of Duty Elite“ genannt, und soll noch gegen Sommer in die offene Beta-Phase einsteigen. Massentauglich soll das neue Projekt dann zeitgleich mit dem Start von „Call of Duty: Modern Warfare 3“ im November sein. Doch was hält der Service für begeisterte Shooter-Fans bereit?

Die Gerüchte über einen Online-Service bezüglich Activisions Egoshooter-Evergreen „Call of Duty“ kursieren schon seit geraumer Zeit im Netz. Nun hat der Entwickler Beachhead erste Informationen bezüglich des Services veröffentlicht, aus dem hervorgeht, dass das Projekt bereits im Sommer diesen Jahres in die offene Beta-Phase gehen soll. Letztendlich soll das Portal zeitgleich mit dem Release von „Call of Duty: Modern Warfare 3“ die Tore öffnen.

Call of Duty Elite

Quelle: youtube.com

Die Gamer, die sich für die kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden, erwarten viele Privilegien, wie zum Beispiel der Zugriff auf Downloadcontents für das Franchise, und das noch vor der offiziellen Markteinführung. Desweiteren wird der Community-Gedanke im Portal weitergeführt, und der Spieler erhält so die Möglichkeit Gruppen zu bilden, an Wettbewerben teilzunehmen, oder Tipps zum Multiplayermodi zu teilen oder zu erhalten.

Bezahlte Umfragen

Während ein endgültiger Preis für die Mitgliedschaft noch nicht veröffentlicht wurde, stehen jedoch die nutzbaren Plattformen bereits schon jetzt fest. Neben den Konsolen Xbox 360 und PS3, wird das Portal über Computer, Smartphones und Tablet-Rechner erreichbar sein. Der User wird sich zwischen einem kostenpflichtigen Abonnement und einer gratis Mitgliedschaft entscheiden können. Für grundlegende Funktionen des Dienstes soll der kostenlose Account allerdings vollkommen genügen.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Quellen: onlinegamernews.net, pcaction.de

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.