EM 2012 Live-Stream: Spanien gegen Frankreich

Bei der Fußball-Europameisterschaft beginnt mit den Viertelfinal-Begegnungen die heiße Phase des Turniers. Am Samstag geht es für den Titelverteidiger Spanien in Donezk ab 20.45 Uhr gegen die Franzosen. Dabei muss sich besonders die französische Elf von Trainer Laurent Blanc beweisen, denn nach einer schwachen Vorrunde und einer unnötigen 0:2 Niederlage im letzten Gruppenspiel der EM 2012 gegen Schweden gilt Spanien als Favorit für den Einzug in das Halbfinale. Die ARD überträgt den Fußball-Leckerbissen Spanien gegen Frankreich auch im Internet, und stellt dazu einen Live-Stream über die ARD.de Mediathek und auf sportschau.de zur Verfügung.

Obwohl die spanische, als auch die französische Mannschaft mit absoluten Welt-Stars gespickt ist, konnten beide Teams in der Vorrunde der EM 2012 jeweils nur in einem von drei Spielen wirklich überzeugen. Besonders Frankreich musste bis zuletzt um den Einzug in das Viertelfinale zittern, so dass der Trainer Laurent Blanc den Fans für die Partie gegen Spanien eine deutliche Leistungssteigerung versprochen hat. Das spanische Team um Coach Vicente del Bosque geht da schon etwas entspannter in die EM Begegnung – und setzt erneut auf den Torjäger Fernando Torres.

Für alle, die sich das EM Spiel Spanien gegen Frankreich nicht im Fernsehen anschauen können, bietet die ARD eine gute Ausweichmöglichkeit, denn der Sender überträgt die Viertelfinal-Partie der Euro 2012 auch online. Dazu kann man entweder den Live-Stream über die ARD Mediathek nutzen oder sich das Spiel direkt auf sportschau.de ansehen. Der Link zum Live-Stream wird kurz vor dem Anpfiff bereitgestellt, so dass man sich das Fussballspiel direkt und unkompliziert im Browser anschauen kann. Jedoch sollte man vorher dafür sorgen, dass der Adobe Flash-Player auf dem neusten Stand ist. Alternativ zu ARD.de überträgt auch Zatto.com das mit Spannung erwartete Spiel in voller Länge kostenlos auf seiner Webseite.

Beide Teams setzen voraussichtlich erneut auf nur einen Stürmer, so dass man davon ausgehen kann, dass weder Spanien noch Frankreich von Beginn an offensiv auftreten werden. Und da die voraussichtlichen Aufstellungen bereits vorliegen, möchten wir euch diesen natürlich nicht vorenthalten:

Bezahlte Umfragen

Spanien: Casillas – Arbeloa, Piqué, Sergio Ramos, Jordi Alba – Busquets, Xabi Alonso – Silva, Xavi, Iniesta – Fernando Torres

Frankreich: Lloris – Debuchy, Rami, Koscielny, Clichy – Cabaye, A. Diarra – Menez, Nasri, Ribery – Benzema

Und jetzt seid ihr gefragt: Wer wird das Halbfinale der Euro 2012 erreichen und wie wird das EM Spiel Spanien gegen Frankreich eurer Meinung nach ausgehen? Schreibt uns eure Meinung und euren Tipp als Kommentar zu diesem Artikel. Und wenn ihr euch das Fußballspiel online ansehen wollt, dann könnt ihr dazu den Live-Stream der ARD nutzen. Dieser steht kurz vor Beginn der Austragung über die ARD.de Mediathek und auf der Startseite von sportschau.de zur Verfügung.

Quellen: spox.de, kicker.de, fussball.de, uefa.com, sportschau.de

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.