Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Facebook Like-Button: Bußgelder bis zu 50.000 Euro angedroht

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) in Schleswig-Holstein macht ernst. Ab 1. Oktober 2011 will das ULD gegen die Betreiber von Fanpages bei Facebook bzw. gegen Nutzer von Social Plugins des sozialen Netzwerks vorgehen. Öffentliche Stellen bzw. große Unternehmen, die den Aufforderungen des ULD nicht folgen, sollen dann hohe Geldbußen zahlen. Private User sollen vorerst ungeschoren davon kommen.

Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz (ULD) in Schleswig-Holstein geht weiter gegen deutsche Betreiber von Fanpages bei Facebook bzw. gegen Nutzer von Social Plugins des sozialen Netzwerks vor. Ab 1. Oktober 2011 will das ULD Geldbußen von großen Firmen oder öffentlichen Einrichtungen verlangen, die den Aufforderungen des ULD nicht folgen. Das ULD ist der Auffassung, dass die Nutzung der Facebook-Dienste gegen hiesige Datenschutz-Gesetze verstößt.

Aus diesem Grund will das ULD das Betreiben von Fanpages bei Facebook komplett verbieten. Social Plugins sollen nur noch eingebunden werden dürfen, wenn die User über die Folgen ausreichend informiert wurden und diese dies aktiv bestätigt haben. Die Bußgelder, die verlangt werden können, sollen bis zu 50.000 Euro betragen. Inzwischen hat es Gespräche zwischen dem ULD und Vertretern von Facebook gegeben. Beigelegt ist der Streit damit jedoch noch lange nicht.

Bezahlte Umfragen

Die Gespräche seien lediglich ein Anfang gewesen, meint Dr. Thilo Weichert vom ULD. Bislang sei man nicht darüber hinaus gekommen, die gegenseitigen Standpunkte zu erklären. An den Vorwürfen des ULD habe sich auch durch die Gespräche mit den Vertretern von Facebook erst einmal nichts geändert. Das ULD wirft Facebook vor, dass die Profilbildung sich nicht verhindern lasse, wenn man den Plugin nutzen möchte. Zudem sei unklar, was mit den gewonnen Daten der Nutzer geschieht.

Quelle: datenschutzzentrum.de

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.