Game-Streaming-Dienst OnLive startet mit 23 Spielen und kostenloser Mitgliedschaft

Der Spiele Streamingdienst Onlive ist nun offiziell gestartet. Bei Onlive werden die Games online auf den Rechner gestreamt. Hierdurch sollen auch aktuellste Games auf älteren PCs laufen. Die meiste Rechenarbeit wird dabei von den Onlive Servern erledigt. In Kürze soll auch eine Konsole erscheinen, die Onlive auf den heimischen Fernseher bringt.

Bei der Online Spiele Plattform Onlive werden die Inhalte der Games auf den Rechner des Spielers gestreamt. Statt selbst Spiele zu installieren und in teure Hardware zu investieren, erhalten die User von Onlive neueste Games frei Haus. Onlive benötigt eine schnelle Internetverbindung, hat aber ansonsten keine besonderen Ansprüche an die eingesetzte Hardware. Neue Games sind dadurch auch auf älteren Rechnern problemlos lauffähig.

OnLive Games Streaming

Quelle: OnLive.com

Derzeit benötigt man hierfür einen PC mit Windows Betriebssystem oder einen Mac. In Zukunft soll auch eine spezielle Onlive Konsole erscheinen, die man direkt mit dem Fernseher verbinden kann. So lassen sich die Spiele dann auch unkompliziert und ohne teure Hardware auf dem heimischen Flatscreen genießen. Zum Start von Onlive werden insgesamt 23 verschiedene Spiele angeboten. Hierunter finden sich durchaus aktuelle Hits, wie Assassin’s Creed II, Arkham Asylum, Mass Effect 2.

Bezahlte Umfragen

Zunächst stehen die Services von Onlive kostenlos zur Verfügung gestellt, wenn man sich bis zum 15. Juli anmeldet. Später dann, werden ähnlich wie beim Pay-TV Mitgliedsgebühren fällig. Diese sollen rund 15 Euro pro Monat betragen. Hinzu kommen allerdings noch die Nutzungsgebühren für die jeweils ausgewählten Spiele. Onlive startet zunächst nur in den USA. Für Anfang 2011 ist allerdings auch der Start in Europa geplant. Erste Kooperationspartner sind in Großbritannien und Belgien bereits gefunden. Wann Onlive in Deutschland startet, steht hingegen noch nicht fest.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.