Gerücht: Apple iPhone 4S soll kostenloses iCloud iPhone werden

Seit einiger Zeit hält sich das Gerücht, wonach Apple neben dem iPhone 5 ein weiteres, deutlich günstigeres iPhone präsentieren wird, hartnäckig. Nun wird in diesem Zusammenhang berichtet, dass es sich hierbei um ein Smartphone handeln könnte, das voll auf iOS 5 und iCloud setzt. So soll das neue iCloud iPhone auf einen umfangreichen internen Speicher verzichten können – und dafür nur rund 400 US-Dollar kosten.

Apple bringt in den kommenden Wochen ein neues Smartphone, iOS 5 und iCloud heraus. Zusätzlich wird seit Wochen über ein mögliches Billig-iPhone spekuliert. Nun gibt es neue Berichte zu diesem Thema, die interessante Details verraten. So soll Apple an einem iCloud iPhone arbeiten, das quasi ohne internen Speicher auskommen soll. Stattdessen soll das neue Smartphone nur im Verbund mit iCloud funktionieren. Dies könnte den Hardware-Preis des Smartphones senken.

Apple iPhone und iCloud

Quelle: applenapps.com

Als möglicher Preis werden 400 US-Dollar genannt. Mit einem zweijährigen Mobilfunkvertrag soll es das iCloud iPhone sogar völlig kostenlos geben. Technisch soll das Billig-iPhone auf dem aktuellen iPhone 4 beruhen. Optisch soll es sich allerdings deutlich vom aktuellen Apple Smartphone unterscheiden. Die Rückseite des iCloud iPhones soll aus Aluminium bestehen und von der Form her an das iPad erinnern.

Bezahlte Umfragen

Wegen des günstigeren Preises, könnte das neue Modell mit der Flut von Android Smartphones konkurrieren. Die Smartphones mit dem Google Betriebssystem sind in der Regel deutlich günstiger als das Apple iPhone. Zuvor war daher bereits spekuliert worden, dass Apple neben dem iPhone 5 ein weiteres Billig-Modell präsentieren könnte. In diesem Zusammenhang wurde auch bereits das Apple iPhone 3GS genannt, das in überarbeiteter Form die technische Basis für ein neues Einstiegs-iPhone bieten könnte.

Quelle: applenapps.com

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.