Gerücht: iPad 2 mit NFC, iOS 4.3 Release am 14. Februar

Derzeit tauchen immer mehr Gerüchte zum Apple iPad 2 auf. Neuesten Gerüchten zufolge soll das Apple iPad 2 mit einem NFC-Chip ausgestattet sein. Ein solcher Chip soll sich künftig auch im Zubehör für Apples iPad finden und so für neue Funktionen sorgen. Zudem soll Apple künftig statt auf Aluminium auf eine Karbonfaser setzen, um das flache Gehäuse des Apple Tablets noch leichter und dennoch stabil zu machen.

Aktuell tauchen beinahe täglich neue Gerüchte zum Apple iPad 2 auf. In diesem Fall wird erneut die NFC-Technik thematisiert. Bei Near Field Communication, oder kurz NFC, handelt es sich um kleine Funkchips, die drahtlos Datenübertragen können. NFC kann zum Beispiel zur Bezahlung oder als elektronisches Ticket eingesetzt werden. Doch Apple sieht scheinbar ein weiteres Anwendungsgebiet. So sollen NFC-Chips künftig auch in Zubehör-Produkten zum Einsatz kommen. So wären künftig ganz neue Komfort-Funktionen möglich.

iPad mit NFC Logo

Quelle: preisgenau.de

Das iPad könnte beispielsweise automatisch erkennen, dass es sich in einer Schutztasche befindet und daher das Display abschalten oder andere Stromsparmaßnahmen ergreifen, ohne dass der User etwas hierfür unternehmen muss. Zudem wird berichtet, dass Apple planen soll, die verwendeten Materialien des iPad-Gehäuses zu verändern. So soll künftig statt Aluminium eine Art Karbonfaser zum Einsatz kommen. Aus einem ähnlichen Material werden auch die Karossen von Formel-Eins Rennwagen gefertigt. Das Apple iPad könnte so extrem leicht und dennoch stabil sein.

Bezahlte Umfragen

Schlussendlich wird ein immer wiederkehrendes Gerücht erneut aufgewärmt: So soll sich Apple noch immer in der Konzeptphase eines möglichen 7 Zoll Tablets befinden. Wie hoch der Wahrheitsgehalt dieses Gerüchts ist, ist schwer einzuschätzen. Bisher hat Apple einer kleineren Display-Größe stets eine Absage erteilt. Neuigkeiten gibt es auch in Sachen iOS. Die neue Version iOS 4.3 soll möglicherweise am Valentinstag, 14. Februar, veröffentlicht werden.

Quelle: arstechnica.com, ilounge.com, macstories.net

Bezahlte Umfragen
3 Kommentare
Gerücht: iPad 2 mit NFC, iOS 4.3 Release am 14. Februar
Dominik | 9. Feb 2011, 17:28
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Die Präsentation steht kurz bevor! Es könnte auch sein dass Sie erst am 09.03.2011 ist. Das ist auch ein Mittwoch wie der 27.01.2010 andem das iPad 1 Vorgestellt wurde. Denn Die 9 ist auf einem Icon der Beta Version zu sehen. (…) Es ist sehr wahrscheinlich dass Apple zu einem Event einlädt. Letztes Jahr lud Apple Magazine etc. am 19.01.2010 zu einem Event am 27.01 d.h 8 Tage im Voraus. Somit Wäre die Präsentation zwischen 17.02.2011-10.03.2011 dass muss aber nicht sein.
Es kann auc h Kurzfristig (ca. 2 Tage) sein.

The Knower | 9. Feb 2011, 17:46
0Punkte  Add ratingSubtract rating

NFC Chips in solchen Geräten sind doch völlig unnötig. Die Karbonfaser ist für die Zukunft aber auf jeden Fall interessant.

namenlos | 9. Feb 2011, 21:16
0Punkte  Add ratingSubtract rating

Wenn iOS 4.3 am 14.02 vorgestellt wird, dann ist es naheliegend, dass auch das iPad 2 am 14.2 vorgestellt wird.


Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.