Google Android Market überholt Apple iOS beim App-Download

Für Viele war es nur eine Frage der Zeit, bis über Android mehr Apps herunter geladen werden, als über das iOS von Apple. Und genau dieser Zeitpunkt ist jetzt gekommen, wie eine Studie des Marktforschungsinstitutes ABI Research belegt. Demnach überholte Android im zweiten Quartal diesen Jahres den iOS-Konkurrenten, und könnte sich sogar mit einem deutlichen Abstand an den ersten Platz setzen.

Es hat lange gedauert, doch wie eine Studie des Marktforschungsinstitutes ABI Research zeigt, wurden in den letzten Monaten mehr Apps über Android-Geräte heruntergeladen, als über die iOS-Pendants. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Android-Downloads mittlerweile 44 Prozent am App-Markt ausmachen. Die iOS-Apps hingegen belegen nur noch rund 31 Prozent, was deutlich zeigt, dass sich Android weltweit durchsetzten konnte.

Android Logo vor Apple App Store logo

Quelle: preisgenau.de

Laut ABI Research ist dieses Ergebnis in der Hauptsache daran fest zu machen, dass alleine die Verbreitung von Android-Smartphones drastisch angestiegen ist. Laut der Studie sind aktuell sogar rund zweieinhalb mal mehr Mobiltelefone mit Android im Umlauf, als iPhones. Und bis zum Jahre 2016 könnten es sogar mehr als dreimal so viele sein, wie in der Studie zu lesen ist. Was die kostenpflichtigen Applikationen angeht, liegt Apples iOS jedoch noch immer knapp vorne.

Bezahlte Umfragen

Dieser Umstand ist damit zu begründen, dass der App Store ein deutlich ausgereifteres Bezahlsystem bietet. Die Studie bietet darüber hinaus noch eine weitere interessante Information. Demnach wurden im vergangenen Jahr insgesamt neun Milliarden Apps heruntergeladen. Bis zum Ende diesen Jahres werden es rund 29 Milliarden sein. Jedoch verwundert der Unterschied kaum, denn zum einen sind deutlich mehr Smartphones verkauft worden, und zum anderen gibt es fast täglich neue Apps. Es bleibt mit Spannung ab zu warten, wie sich die Zahlen im nächsten Jahr weiterentwickeln werden.

Quellen: abiresearch.com, golem.de

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.