Deals

Google Android vs. Apple iOS im Vergleich: Welches ist das beste mobile Betriebssystem?

Bekanntlich ist das mobile Betriebssystem iOS von Apple derzeit noch unangefochtener Marktführer. Doch besonders ein Konkurrent schickt sich an, das iOS vom Platz an der Sonne zu vertreiben: Googles Android. Doch was hat das Android OS, was das iOS nicht hat? Dazu werfen wir im folgenden Artikel einen kurzen Blick auf die Features der beiden Betriebssystem und stellen einen Vergleich an, der zeigt, dass Google noch einiges besser machen muss.

Im Bereich der mobilen Betriebssysteme geht es derzeit hoch her. Apples iOS gilt zwar aktuell als Marktführer, doch wird die Kluft zwischen dem iOS und Googles Android immer kleiner.

Apple iOS VS Android
Quelle: apple.com / android.com

Google hat in der jüngsten Vergangenheit viel Geld und Arbeitskraft in verschiedenste Verbesserungen gesteckt, so dass es jetzt an der Zeit ist, die beiden mobilen Betriebssystem gegenüber zu stellen und im Vergleich herauszufinden, ob das Android OS schon das Zeug dazu hat, Apples iOS von der Spitze zu verdrängen.

Wer bietet die meisten Apps?

Bezahlte Umfragen

Im App Store von Apple finden sich derzeit mehr als 350.000 verschiedene Programme von Drittanbietern für die iOS-Geräte. Der Android Market kommt hingegen zwar nur auf rund 100.000 Anwendungen, doch wächst die Plattform derzeit rund drei Mal schneller, als der App Store. Fazit: Unentschieden, mit leichten Tendenzen für Apple.

Videos und Musik

iTunes Screenshot
Quelle: apple.com

Im iTunes-Store stehen aktuell über 13 Millionen Songs und Videos zum Download bereit. Google hat derzeit zwar kein vergleichbares Angebot, doch ist ein cloud-basierter Service bereits in Planung. Fazit: klarer Sieg für das iOS.

Die Hardware

Für das iOS dienen derzeit, neben dem iPhone, das iPad und der iPod Touch als Plattform. Im Gegensatz dazu kommt Android bereits auf mehr als 40 verschiedenen Smartphones und rund sieben Tablet-Rechnern zum Einsatz. Fazit: Ein Punkt für Google.

Die Web-Technologie

Ein entscheidendes Kriterium ist das Surfen im Web. Hier tun sich beide Konkurrenten nicht viel, bis auf einen wichtigen Punkt: Flash. Apple weigert sich nach wie vor, die Technik unter iOS verfügbar zu machen, und man benötigt demnach auch weiterhin Programme von Drittanbietern. Fazit: Vorteil Android.

Android 3.0 Youtube Screenshot
Quelle: youtube.com

Effektiv gesehen geht der Vergleich unentschieden aus, jedoch mit leichten Tendenzen zum Android OS. Wenn Google weiterhin Zeit und Geld investiert, um das mobile Betriebssystem noch weiter zu verbessern, könnte sich in naher Zukunft also tatsächlich ein Machtwechsel anbahnen.

[Fortsetzung folgt]

Quellen: guardian.co.uk, techcrunch.com

Deine Meinung

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. .