Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Google Chrome Browser bei 12% Marktanteil, Internet Explorer unter 50%

Seit September 2010 ist der Marktanteil des Microsoft Internet Explorers gemäß einer aktuellen Statistik weltweit auf unter 50 Prozent gefallen. Dies reicht zwar weiterhin für Platz Eins der Statistik, doch anderer Browser holen immer weiter auf. Das stärkste Wachstum hat dabei Google Chrome. Der Google Browser kommt mittlerweile auf rund 12 Prozent und hat damit weitaus ältere Konkurrenten wie den Safari von Apple und den Opera Browser deutlich hinter sich gelassen.

Bewegung auf dem Browser Markt. Der Marktanteil des Microsoft Internet Explorer ist seit September auf unter 50 Prozent gefallen. Der Abwärtstrend des Spitzenreiters hält damit weiterhin an. Ein Jahr zuvor lag der Marktanteil des Internet Explorers noch bei über 67 Prozent. Und die Tendenz ist weiter fallend, wovon andere Browser profitieren. Das stärkste Wachstum weist dabei der Google Chrome Browser auf. Der Marktanteil des Google Browsers beträgt derzeit bereits 12 Prozent.

statistil chrom ie firefox
Quelle: statcounter.com

Der Trend zeigt beim Google Chrome Browser weiter nach oben. Zu Beginn des Jahres betrug der Marktanteil des Google Browsers gerade einmal 6 Prozent. Google Chrome hat also binnen 10 Monaten um 100 Prozent zugelegt. Kaum Veränderung gibt es hingegen beim Firefox Browser. Firefox liegt mit gut 31 Prozent zwischen dem Spitzenreiter Internet Explorer und den Underdogs Safari und Opera. Während der Apple Browser Safari zumindest ein leichtes Wachstum vorweisen kann, konnte Opera im bisherigen Jahresverlauf keine Marktanteile hinzugewinnen.

Bezahlte Umfragen

Etwas anders sieht die Statistik übrigens aus, wenn man sich nur den deutschen Browsermarkt ansieht. In Deutschland hat Microsoft die Vorherrschaft des Internet Explorers bereits seit Längerem verloren. Aktuell liegt der Microsoft Browser nur noch bei gut 22 Prozent, mit weiter fallender Tendenz. Marktführer ist hierzulande der Firefox Browser mit einem Marktanteil von über 60 Prozent. Opera und Safari liegen ähnlich wie in der weltweiten Statistik.

Beliebte Beiträge

*Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben. Alle Preise inkl. MwSt.