Google-Handy Nexus One ab Mai 2010 bei Vodafone in Deutschland

Das Google Nexus One wird im Mai nun auch nach Deutschland kommen. Zunächst wird das Google Handy vom Mobilfunkanbieter Vodafone angeboten. Die genauen Preise des Android Smartphones sind noch nicht bekannt.

Den Europa Start macht das Nexus One jedoch nicht in Deutschland, sondern in Groß-Britannien. Hier startet das Google Smartphone am 30. April. Unmittelbar danach folgt das Nexus One dann mit seinem Start in Deutschland, Frankreich, Italien, den Niederlanden und Spanien. Während Vodafone in Deutschland noch keine Auskünfte zum Preis des Nexus One gemacht hat, sind die Vodafone Kollegen in Groß-Britannien durchaus auskunftsfreudiger.

google Handy Nexus One

Quelle: google.com

Dort wird das Nexus One zusammen mit einem Vertrag schon ab Null Euro zu haben sein. Die monatlichen Folgekosten des Vertragsangebots belaufen sich dann auf etwa 40 Euro. Das Gesamtpaket ist also verglichen mit dem iPhone und dessen Tarifen bei T-Mobile vergleichsweise günstig. Noch günstiger könnte aber der Kauf eines HTC Desires bei einem freien Händler werden: Beide Geräte bieten technisch fast das gleiche.

Bezahlte Umfragen

Im Falle des Google Nexus One erhält der Käufer ein 119 x 59.8 x 11.5 mm großes und 130 g schweres Android Smartphone mit einem 3,7 Zoll AMOLED Touchscreen, der eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln beherrscht. Das Google Handy beherrscht HSDPA, HSUPA, Wlan, Bluetooth und GPS. Auch eine 5 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED Blitz ist mit an Bord. Das mit einem Qualcomm Snapdragon QSD8250 Prozessor mit 1 GHz Taktfrequenz ausgestatte Nexus One läuft mit Googles Betriebssystem Android in der Version 2.1 Eclair. Es ist das erste Handy, das offiziell den Namen Google trägt. In den USA ist es bereits seit wenigen Monaten erhältlich.

Bezahlte Umfragen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.